Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau Holzhandel

Einkaufsvolumen deutlich erhöht


Der Hagebau Holzhandel steigert seinen zentral fakturierten Einkaufsumsatz 2007 stärker als ursprünglich geplant. Wie die Kooperation mitteilte, wird das Einkaufsvolumen der 224 Holzhandelsstandorte die Vorgabe von 530 (Vorjahr: 510) Mio. EUR voraussichtlich noch übertreffen.

Der Grund liegt vor allem in dem erfolgreichen ersten Halbjahr. Von Januar bis Juni 2007 ist das Einkaufsvolumen auf 279 Mio. EUR gewachsen. Damit haben die betreuten Hagebau-Gesellschafter sowie Mitglieder von E/D/E und EK/servicegroup 17% mehr über die Soltauer Zentrale eingekauft als im Vorjahreszeitraum. Überdurchschnittliche Zuwächse verzeichneten die Bereiche Holz im Garten (+35%), Baustoffe (+25%), Import (+22%) und Schnittholz/Hobelware (+21%).


aus ParkettMagazin 05/07 (Wirtschaft)