Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


A.S. Création Tapeten AG

A.S. Creation wächst im Ausland und investiert in Kapazitäten


A.S. Création (Gummersbach) konnte im ersten Halbjahr 2007 den Konzernumsatz um 7,2 % auf 82,9 Mio. EUR steigern und profitierte dabei vom starken Exportgeschäft, das um 14,1% zulegte, während das Inland um 3% hinter dem Vorjahr hinterher hinkt. Das operative Ergebnis (EBIT) nahm um 6% auf 7,4 Mio. EUR zu, der Jahresüberschuss um 5,8% auf 4,2 Mio. EUR. Eine deutlichere Verbesserung der Ertragslage wurde durch die unbefriedigende Rohertragsmarge verhindert, die sich von 49,2% auf 47,1% verminderte. Die Gründe hierfür liegen in den gestiegenen Kosten für Rohstoffe und Energien sowie in den unverändert hohen Investitionen von A.S. Création in neue Sortimente. Vor dem Hintergrund des erfolgreich verlaufenen ersten Halbjahres hat der Vorstand die Konzernplanung für das Gesamtjahr 2007 bekräftigt, die einen Umsatz von etwa 160 Mio. EUR und einen Jahresüberschuss zwischen 8,7 und 9,2 Mio. EUR vorsieht.


aus BTH Heimtex 09/07 (Wirtschaft)