Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Armstrong DLW

60 Arbeitsplätze gefährdet


Nach einer Meldung der Ludwigsburger Kreiszeitung sind bei Bodenbelagsanbieter Armstrong DLW am Standort Bietigheim-Bissingen 60 von 800 Arbeitsplätzen gefährdet. Als Grund wird die Kündigung eines Großauftrages durch einen Zulieferer für die Automobilindustrie genannt. Wie Personalchef Rolf Spangenberg gegenüber der Zeitung äußerte, könnten nicht alle betroffenen Mitarbeiter in anderen Bereichen eingesetzt werden. Ohne einen Ersatzauftrag sei deshalb im Herbst 2008 mit Entlassungen zu rechnen.


aus BTH Heimtex 11/07 (Wirtschaft)