Intertextile
Branchendatenbank
Villeroy & Boch

Branchen-Datenbank


Glunz AG

Grecostraße 1
D-49703 Meppen
TelefonTelefon: 05931 / 4 05-0
TelefaxTelefax: 05931 / 4 05-299
eMaileMail: info@glunz.de
InternetInternet: www.glunz.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen

Unternehmen:

Gründungsjahr: 1932
Mitarbeiterzahl: 575
Jahresumsatz:
- (2013) 385,6 Mio. EUR
- (2012) 401,0 Mio. EUR
- (2011) 438,4 Mio. EUR
- (2010) 390,9 Mio. EUR
- (2009) 475 Mio. EUR
- (2007) 668,2 Mio. EUR
- (2006) 436,2 Mio. EUR
- (2005) 396 Mio. EUR
- (2004) 386 Mio. EUR
Markennamen: Agepan, Hornitex, Isory, Novolam, Novopan, Plysorol, Poliface, Topan, Triangel
Muttergesellschaft/ Anteilseigner:
- Sonae Industria SGPS, S.A. Verbandsmitglied bei:
- EPF Europäischer Holzwerkstoffverband
- IBU Institut Bauen und Umwelt e.V.
- VHI Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie e.V.

Personalien:

- Vorsitzender des Vorstands: Rui Manuel Correira
- Vorstand: Dr. Jan Bergmann
- Vorstand: Geroge Christopher Lawrie
- Vertrieb Handel: Rainer Klaus
- Marketing + Vertrieb: Peter Farber
- Presse-/Öffentlichkeitsarbeit: Jessica Durst
- Objektberatung: Karsten Wege

Produkte und Dienstleistungen:

Produkte
Produkte Bau
  Estrich + Estrichtechnik
    Trockenbau / Fertigteilestrich
       · Verlegeplatten aus Holzwerkstoffen
       · Schüttungen
  Dämmstoffe
    Trittschalldämmstoffe
       · Dämmstoffplatten

Aus unseren Fachzeitschriften:

Wirtschaftsmeldungen:
2011 [PM 06 11] Bundeskartellamt: Millionenbußen für Holzwerkstoff...
2010 [PM 04 10] Wieder Kurzarbeit bei Glunz
 [PM 02 10] Holzwerkstoffhersteller unter Druck

Personalmeldungen:
2014 [BTH 03 14] Neuzugang im Vorstand
2011 [BTH 11 11] Neuer Vorstandsvorsitzender bei Glunz
 [BTH 02 11] Glunz: Wechsel im Vorstand

Marketing:
2004 [BTH 02 04] Natureplus-Zertifikat für Berg&Berg-Fertigparkett

2002 [PM 01 02] Glunz startet 50.000 EUR Gewinnspiel

Sortiment:
2015 [PM 01 15] Vier neue Farben für MDF-Platten
2006 [PM 02 06] Durchgefärbtes MDF in acht lichtechten Farben
2004 [PM 06 04] Glunz: Holzwerkstoffe im Mittelpunkt