Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Datenbank


Carl Prinz GmbH & Co. KG

von-Monschaw-Straße 5
D-47574 Goch
TelefonTelefon: 02823 / 97 03-0
TelefaxTelefax: 02823 / 97 03-99
eMaileMail: service@carlprinz.de
InternetInternet: www.carlprinz.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen

Unternehmen:

Gründungsjahr: 1890
Markennamen: Prinz, Protectfloor

Personalien:

- Geschäftsführung: Katharina Prinz
- Vertrieb: Norbert Blach
- Export: Michael Laudien
- Marketing: Pascal Thiel
- Anwendungstechnik: Norbert Lauhöfer

Produkte und Dienstleistungen:

Produkte Bau
  Abdichtungen, Trennlagen + Unterlagen
    Verlege- und Dämmunterlagen
       · Dämmunterlagen f. Laminat und Fertigparkett (inkl. Rollkork)
  Fugenprofile / -dichtstoffe
    · Fugenprofile
    · Abschlussschienen
    · Arbeitsfugenprofile
Produkte Raumausstattung
  Sockelleisten, Profile + Treppe
    Sockelleisten
       · Kunststoff- / Gummisockelleisten
       · Metallsockelleisten
    Profile
       · Abschlussprofile / Einfassprofile
       · Anpassungsprofile / Ausgleichsprofile
       · Übergangsprofile
    Treppe
       · Treppenkantensysteme
       · Reparaturwinkel
       · Treppenstangen

Aus unseren Fachzeitschriften:

Wirtschaftsmeldungen:
2018 [BTH 02 18] Neuer Vertriebsleiter, neue Immobilie und ein Absc...

 [FT 02 18] Carl Prinz zieht 2017 positive Bilanz
 [FT 01 18] Worauf muss man bei Bewegungsfugen achten?

Personalmeldungen:
2018 [BTH 02 18] Norbert Blach hat die Vertriebsleitung übernommen

2015 [FT 03 15] Matthias Jungfermann ist neuer Verkaufsleiter
2014 [FT 04 14] Norbert Lauhöfer

Marketing:
2017 [BTH 11 17] "Digitale Verkaufsunterstützung ist Pflicht"
2016 [BTH 12 16] Unterlagen schnell gefunden

 [FT 02 16] www.carlprinz.de

Sortiment:
2018 [FT 02 18] Individuelle Bodenprofile und Sockelleisten digita...
2017 [FT 02 17] Sockelleiste vermeidet Wandbeschädigungen

 [PM 02 17] Schraubprofile für Design-beläge und Sockelleisten...

Referenz:
2016 [FT 06 16] Kantenprofil als Gestaltungselement
2007 [FT 05 07] Hochwertige Anschlüsse im Gerry-Weber-Schauraum