Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer
Branchen-News

Parkett Magazin
08.11.2017

Universität Hamburg: Zentrum Holzwirtschaft gerettet

Die Zukunft des von Sparmaßnahmen bedrohten Zentrums Holzwirtschaft an der Universität Hamburg ist gesichert. Ab dem Wintersemester 2018 soll es zwei neue Studiengänge geben und die Kooperation mit dem Johan Heinrich von Thünen-Institut fortgeführt und gestärkt werden. Darauf haben sich das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und die Hamburger Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung verständigt.

Im Mittelpunkt des neuen Bachelor-Studiengangs "Bio-Ressourcen-Nutzung" steht die Frage, wie Rohstoffe - beispielsweise Holz - effizient zu Produkten verwertet werden können. Im neu entwickelten englischsprachigen Masterstudiengang "Wood Science" werden die im Grundstudium erworbenen rohstoffspezifischen Fachkenntnisse vertieft.

Das neue Studienangebot für den Bachelor Bio-Ressourcen-Nutzung startet im Wintersemester 2018/19; ein Jahr später können die ersten Studierenden das Studium im Master Wood Science aufnehmen.