Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer
Branchen-News

Parkett Magazin
10.11.2017

Hagebau: Fachhandels-Umsätze steigen überproportional

Die Hagebau-Kooperation hat mit einem Umsatzplus von 3,4 % bereits nach den ersten neun Monaten 2017 die 5 Mrd. EUR-Grenze überschritten: Per 30. September 2017 kauften die Gesellschafter Waren und Dienstleistungen für 5,07 Mrd. EUR (2016: 4,9 Mrd. EUR) über die Zentrale in Soltau ein. Besonders dynamisch zeigt sich der Fachhandel, dessen Einkaufsvolumen um 4,8 % und damit überproportional zunahm. Der umsatzstärkste Bereich der Kooperation kam mit seinen drei Sparten Baustoffe, Holz und Fliese auf 3,17 Mrd. EUR. Der Netto-Verkaufsumsatz der 382 deutschen und österreichischen Hagebaumärkte stieg um 3,1 % auf 1,71 Mrd. EUR, das Kleinflächenkonzept Werkers Welt legte sogar um 5,4 % auf 135,9 Mio. EUR. zu.

Jan Buck-Emden, Vorsitzender der Geschäftsführung, äußerte sich zufrieden über den Geschäftsverlauf und optimistisch für das letzte Quartal 2017: "Wir sind überzeug, dass wir im Gesamtjahr wieder eine Umsatz von deutlich über 6 Mrd. EUR erreichen werden."