Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Branchen-News

FussbodenTechnik
15.12.2017

Heidelbergcement verkauft sein Kalksandsteingeschäft

Heidelbergcement hat mit H+H International und deren Tochtergesellschaft H+H Deutschland eine Vereinbarung über den Verkauf seines Kalksandsteingeschäfts unterzeichnet. Der Unternehmenswert der Transaktion beläuft sich auf rund 110 Mio. EUR. Heidelbergcement rechnet mit einem Abschluss der Transaktion im ersten Quartal 2018.

Das Kalksandsteingeschäft von Heidelbergcement besteht aus acht Fabriken, darunter sieben in Deutschland und eine in der Schweiz, und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Der Umsatz in 2017 wird schätzungsweise bei rund 65 Mio. EUR und die EBITDA-Marge bei rund 20 % liegen.