Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer
Branchen-News

Parkett Magazin
01.02.2018

Eurobaustoff: 6 Mrd. EUR-Umsatzhürde übersprungen, Holz und Bauelemente deutlich im Plus

Nachdem die Eurobaustoff-Kooperation bereits in der dritten Dezemberwoche 2017 ihr Jahres-Umsatzziel von 6 Mrd. EUR erreicht hatte, verlief auch die letzte Woche positiv, so dass am Ende des Jahres ein Einkaufsvolumen von 6,11 Mrd. EUR zu Buche stand - 4,2 % mehr als im Vorjahr. Dabei entwickelten sich die einzelnen Segmente sehr unterschiedlich: Eindeutige Gewinner waren die Bereiche Holz und Bauelemente, Tief- und Galabau sowie Trockenbau und Dämmstoffe, die sich alle überproportional verbesserten.

Auch ins Jahr 2017 ist die Eurobaustoff schwungvoll gestartet. "Unser Einkaufsvolumen im Januar liegt deutlich über dem Vorjahreszeitraum, der Bauboom geht also weiter", konstatiert Dr. Eckard Kern, Vorsitzender der Geschäftsführung. Aufgrund der allgemeinen wirtschaftlichen Lage, der guten Baukonjunktur und auch geplanter Gesellschafterakquisitionen ist er zuversichtlich für das Gesamtjahr, sagt aber auch offen: "Mehr Umsatz zu generieren, wird immer schwieriger. Handwerk und Handel arbeiten am Limit, mehr Personal ist kaum zu bekommen."