Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Branchen-News

BTH Heimtex
01.02.2018

Nya Nordiska: Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung

Das Amtsgericht Uelzen hat am 31. Januar 2018 für die Nya Nordiska Firmengruppe ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung eingeleitet. Zum vorläufigen Sachwalter wurde RA Boris Freiherr v.d. Bussche von der Dannenberger Kanzlei BSB Bussche - Sahin - Bülow ernannt.

Geschäftsführer Remo Röntgen: "Zielsetzung des Sanierungsverfahrens ist, mit Unterstützung der unsererseits beauftragten Sozietät Stellmach & Bröckers unser Unternehmen finanz- und betriebswirtschaftlich neu zu ordnen und an die veränderten Markt- und Wettbewerbsbedingungen anzupassen." Der Geschäftsbetrieb des Textilverlages werde in vollem Umfang fortgeführt. "Es ist gewährleistet, dass laufende und zukünftige Kundenaufträge ordnungsgemäß ausgeliefert werden."