Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer
Branchen-News

BTH Heimtex
12.02.2018

Sahco Hesslein stellt Insolvenzantrag

Die Sahco Hesslein GmbH & Co. KG hat am 8. Februar 2018 beim Amtsgericht Nürnberg Insolvenz angemeldet. "Vorsorglich", wie Geschäftsführer Christoph Häußler betont. "Wir sind diesen Schritt frühzeitig gegangen, wir sind nicht verschuldet und bei guter Liquidität. Dennoch müssen wir uns neu aufstellen." Der Textilverlag mit einem Exportanteil von 80 % habe unter der wirtschaftlichen Schwäche in vielen Ländern Europas und dem Rückgang beim Fachhandel in Deutschland gelitten, heißt es in einer Pressemitteilung.

"Der Geschäftsbetrieb geht erst einmal unverändert weiter", erklärt der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Harald Schwartz. Die 80 Mitarbeiter am Firmensitz in Nürnberg sowie 20 weitere bei ausländischen Tochterunternehmen werden weiter beschäftigt. "Wir werden alles tun, die Firma wieder wettbewerbsfähig zu machen", so der Nürnberger Rechtsanwalt.