Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Branchen-News

BTH Heimtex
13.02.2018

Schmitz-Werke: 2017 mit Umsatzplus abgeschlossen

Die Schmitz-Werke aus Emsdetten konnten in 2017 ihren Umsatz um 4,0 % auf 107,3 Mio. EUR steigern. Der Exportanteil lag bei 34,6 %, das Investitionsvolumen betrug 7,0 Mio. EUR, die Zahl der Mitarbeiter stieg leicht auf 690.

Drapilux, die Schmitz-Marke für funktionale Dekostoffe, erreichte im zweiten Jahr in Folge ein Umsatzplus. Auch die Markisensparte Markilux konnte nochmals zulegen. Zu den Sonnenschutz- und Outdoorstoffen der Marke Swela heißt es, 2017 sei "ein Jahr des Übergangs hin zur neuen Kollektion" gewesen.

Die beiden Geschäftsbereiche Markisen und Textil werden seit Januar 2018 in eigenständigen Unternehmen geführt, der Markilux GmbH + Co. KG und der Schmitz Textiles GmbH + Co. KG. Die Schmitz-Werke fungiert nunmehr als Holding über den operativen Gesellschaften.