Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Branchen-News

Carpet XL
20.02.2018

Steinhoff muss Bilanz korrigieren. Conforama sichert Kreditlinie

Laut übereinstimmenden Berichten von Manager Magazin und boerse.ARD.de entschied ein Amsterdamer Gericht, dass der Steinhoff-Konzern seine Bilanz für 2016 korrigieren müsse. Das Gericht habe gerügt, dass Steinhoff den Möbeldiscounter Poco zu 100 % in seiner Bilanz berücksichtigt habe. Hintergrund sei ein Streit mit dem früheren Partner OM & MW, bei dem es unter anderem um die korrekte Erfassung des gemeinsam zu je 50 % gehaltenen Möbeldiscounters gehe.

Ebenfalls meldet boerse.ARD.de, dass sich die Steinhoff-Tochter Conforama eine Kreditlinie von 115 Mio EUR gesichert habe.