Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Branchen-News

Parkett Magazin
22.02.2018

Kährs: 2017 vor allem in Skandinavien erfolgreich und insgesamt profitabler

Die Kährs-Gruppe berichtet von einem erfolgreichen Jahr 2017, in dem die Wettbewerbsposition auf mehreren Märkten gestärkt, der Umsatz spürbar erhöht und der Ertrag deutlich verbessert werden konnte. Präsident und CEO Christer Persson: "Und wir konnten eine Reihe wichtiger Initiativen starten, um weiteres Wachstum zu forcieren."

Konkret beliefen sich die Erlöse auf 3,07 Mrd. SEK (knapp 308 Mio. EUR), das bedeutet ein Plus von 6 % gegenüber dem Vorjahr (organisch +5 %). Am besten entwickelten sich in der Parkettsparte die nordischen Länder sowie die elastischen Beläge. Beim EBITA konnte der skandinavische Bodenbelagskonzern mit +22 % auf 276 Mio. EUR deutlich zulegen, beim EBIT fiel die Steigerung mit +4,8 % auf 148 Mio. SEK aufgrund von Rückstellungen geringer aus. Dennoch schoss der Gewinn um 45 % von 59 auf 86 Mio. SEK nach oben.