Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Branchen-News

BTH Heimtex
30.04.2018

Carpetright rechnet mit bis zu 9 Mio. GBP Verlust

Derzeit bemüht sich Bodenbelags- und Matratzenfilialist Carpetright um frisches Kapital sowie die Senkung von Mietkosten und hat die Schließung von 92 seiner 426 britischen Standorte angekündigt. Gleichzeitig laufen die Geschäfte schlecht. Für die britische Insel meldet das Unternehmen im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 (28. April) vorab einen Umsatzrückgang von 10,5 % auf bereinigter Fläche. Die Filialen in Belgien und den Niederlanden haben im gleichen Zeitraum 8,3 % ihrer Umsätze eingebüßt. Auf Grundlage dieser Zahlen rechnet Carpetright mit Verlusten zwischen 7 und 9 Mio. GBP, also bis zu 10 Mio. EUR für das Gesamtjahr.