Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Branchen-News

Parkett Magazin
18.05.2018

Europlac: Geschäftsführender Gesellschafter Röhr tödlich verunglückt

Reinhold Röhr, geschäftsführender Gesellschafter der Röhr Holding und des slowakischen Furnierplattenherstellers Europlac ist am 10. Mai in der Schweiz bei einem Autounfall ums Leben kommen. Er wurde nur 48 Jahre alt.

Röhr hatte 1994 eine Möbeltischlerei erworben, um- und ausgebaut. 2002 gründete er die Röhr Holding, in die die Röhr GmbH und die slowakische Europlac eingebracht wurden. Er war auch Vorstandsmitglied der Initiative Furnier + Natur (IFN). Der Verstorbene hinterlässt seine Frau und drei Kinder.