Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Branchen-News

BTH Heimtex
09.07.2018

Follmann übernimmt Mehrheit an russischem Klebstoffhersteller

Follmann will den Klebstoffbereich weiter entwickeln. Nachdem das Familienunternehmen der chemischen Industrie mit Hauptsitz in Minden kürzlich den britischen Klebstoffhersteller Sealock erworben hatte, übernahm es nun die Mehrheit an dem russischen Klebstoffhersteller ZAO Intermelt in St. Petersburg. Das teilte die Follmann Chemie Gruppe, die unter anderem Plastisole für Tapeten herstellt, mit. Selaock hielt bereits einen Minderheitsanteil an ZAO Intermelt. Nach der jüngsten Akquisition gehören Follmann nun insgesamt 84 % der Unternehmensanteile, 16 % liegen unverändert beim lokalen Management.