Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Branchen-News

BTH Heimtex
24.07.2018

Möbelhandel wächst langsamer

Mit 34,04 Mrd. EUR hat der Möbelhandel in Deutschland im Jahr 2017 eine neue Höchstmarke erreicht. Nach +2,4 % in 2015 und +2,7 % in 2016 ist die Wachstumskurve mit +0,9 % jedoch abgeflacht. So steht es im EHI Möbelreport, den das Marktforschungsinstitut im Auftrag des Mittelstandsverbunds - ZGV durchführt.

Den größten Zugewinn erlebt der Versandhandel inklusive der Online-Pure-Player. Dieser Vertriebskanal hat mit 2,86 Mrd. EUR seinen Marktanteil um 0,5 auf 8,4 % erhöht. Um 0,5 % nach unten ging es für den kooperierenden Möbelfacheinzelhandel. Der hat mit einem Anteil von 59,9 % aber immer noch die marktbeherrschende Position inne.