Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Branchen-News

Parkett Magazin
10.08.2018

Homag mit hoher Auslastung

Die Homag-Gruppe kann an den Erfolg des Rekordjahrs 2017 nicht anknüpfen. Im ersten Halbjahr 2018 verringerte sich der Auftragseingang um 4,4 % auf 701 Mio. EUR. Der Auftragsbestand stieg nochmals deutlich auf nunmehr 658 Mio. EUR (Vorjahr: 556 Mio. EUR). Während der Umsatz auf 606 Mio. EUR (Vorjahr: 598 Mio. EUR) kletterte, fiel das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern um 13,7 % auf 41,5 Mio. EUR.

Bei dem Maschinenhersteller habe die Einführung einer neuen ERP-Software zu Lieferengpässen geführt, heißt es zu den Zahlen aus der Zentrale in Schopfloch. Außerdem würden anhaltend hohe Investitionen in die Digitalisierung sowie Umlagen an die Konzernmutter Dürr zu Buche schlagen.