Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Branchen-News

BTH Heimtex
06.12.2018

Pickhardt + Siebert: Insolvenzverfahren eröffnet, Masseunzulänglichkeit angezeigt

Das Amtsgericht Köln hat am 1. Dezember 2018 das Hauptinsolvenzverfahren für den Gummersbacher Tapetenhersteller Pickhardt + Siebert (P+S) eröffnet. Insolvenzverwalter ist der Kölner Rechtsanwalt Philip Schober von der Kanzlei Brinkmann + Partner. Dieser hat am 3. Dezember angezeigt, dass Masseunzulänglichkeit vorliegt.

Neben dem 1879 gegründeten Hersteller P+S ist von der Insolvenz auch die Produktionsgesellschaft und Tochterfirma Wallcover in Emmerke betroffen.