Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Branchen-News

BTH Heimtex
10.12.2018

Anker: Gerd Hoffe verlässt das Unternehmen aus gesundheitlichen Gründen

Anker: Gerd Hoffe verlässt das Unternehmen aus gesundheitlichen Gründen Geschäftsführer Gerd Hoffe (Foto) wird seinen Vertrag bei Teppichbodenhersteller Anker aus gesundheitlichen Gründen nicht verlängern und scheidet zum Jahresende 2018 auf eigenen Wunsch aus. Der 65-Jährige führt das Unternehmen seit elf Jahren. Zuvor war er u.a. bei Girloon, Vorwerk, Dura sowie Maltzahn Carpets tätig.

"Wir danken Herrn Hoffe sehr für sein Engagement sowie seinen unermüdlichen Einsatz für das Unternehmen und wünschen ihm persönlich alles Gute und eine schnelle Genesung", erklärt Beiratsvorsitzender Aurel Schoeller in einer Mitteilung.

Momentan sucht Anker einen Nachfolger; man hofft spätestens im Januar auf der BAU einen neuen Geschäftsführer präsentieren zu können. Die operative Führung des Unternehmens liegt erst einmal bei Alexander von Fuchs-Nordhoff (Vertrieb), Eike Johannsen (Technik), Christian Sporleder (Kaufm. Leitung) sowie Thomas Riesmeier (Marketing).

BTH Heimtex
10.12.2018

Hochbau: Bauhauptgewerbe bleibt im Plus

Keine Veränderung im deutschen Hochbau: Auch nach drei Quartalen 2018 meldet das Statistische Bundesamt für das Baugewerbe eine Umsatzsteigerung von 4,0 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Beschäftigten war 0,9 % höher als ein Jahr zuvor.

BTH Heimtex
07.12.2018

Nya Nordiska: Neuzugang im Führungsteam

Nya Nordiska: Neuzugang im Führungsteam Als neuer CMO leitet Astrid Schaal bei Nya Nordiska das Designteam und ist zudem für die Bereiche Produktmanagement, Kommunikation und Business Development verantwortlich. In der Vergangenheit war die Textildesignerin unter anderem Atelierleitung bei einer großen deutschen Weberei und zuletzt Contract Consultant für einen Schweizer Textilverlag.

BTH Heimtex
07.12.2018

Möbeldiscounter Poco jetzt komplett bei XXXLutz

Möbelhändler XXXLutz hat die Übernahme des deutschen Einrichtungsdiscounters Poco abgeschlossen. Die Österreicher sind nun alleiniger Eigentümer der insgesamt 125 Standorte mit zusammen mehr als 8.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von rund 1,6 Mrd. EUR. Im April 2018 hatten sie sich mit der Steinhoff-Gruppe auf den Kauf von deren 50 %-igem Anteil geeinigt.

Innerhalb der Organisation von XXXLutz wird Poco weiter als eigenständiger Bereich mit eigenem Management geführt.

ParkettMagazin Österreich Special


BTH Heimtex Belgien Special
BTH Heimtex
06.12.2018

Clas Ohlson schließt deutsche Filialen

Clas Ohlson schließt seine aktuell vier deutschen Standorte, alle in Hamburg. Die Schweden hatten hier ihre erste Filiale 2016 eröffnet.

Immerhin zehn Jahre haben die Skandinavier in Großbritannien durchgehalten. Aber aufgrund sinkender Umsätze gibt Clas Ohlson auch dort auf.

Einrichtungsgegenstände, Farben, Werkzeuge, Haushaltsgeräte, Freizeit- und Multimediaartikel sowie saisonale Produkte werden deutsche und britische Verbraucher aber weiterhin über den Onlinshop kaufen können.

BTH Heimtex
06.12.2018

Pickhardt + Siebert: Insolvenzverfahren eröffnet, Masseunzulänglichkeit angezeigt

Das Amtsgericht Köln hat am 1. Dezember 2018 das Hauptinsolvenzverfahren für den Gummersbacher Tapetenhersteller Pickhardt + Siebert (P+S) eröffnet. Insolvenzverwalter ist der Kölner Rechtsanwalt Philip Schober von der Kanzlei Brinkmann + Partner. Dieser hat am 3. Dezember angezeigt, dass Masseunzulänglichkeit vorliegt.

Neben dem 1879 gegründeten Hersteller P+S ist von der Insolvenz auch die Produktionsgesellschaft und Tochterfirma Wallcover in Emmerke betroffen.

BTH Heimtex
06.12.2018

Balsan nimmt Designbeläge in das Sortiment auf

Teppichbodenhersteller Balsan hat sich entschieden, zukünftig auch PVC-Designbeläge zu vertreiben. Die Franzosen hatten seit vielen Jahrzehnten ausschließlich auf selbst getuftete Teppichböden und -fliesen gesetzt und sind mit ihren Produkten führend auf dem heimischen Markt. In den drei Hauptsegmenten Büro, Hotel und Wohnen/Handel sehen die Verantwortlichen allerdings zusätzlich großes Potenzial für den Absatz von LVT.

Das neue Sortiment unter dem Namen Symbiance ist mit Looselay-, Dryback und Klickprodukten breit aufgestellt, in Bezug auf Designs und Verlegearten mit den textilen Belägen kombinierbar und wird auf der BAU offiziell vorgestellt.

BTH Heimtex
06.12.2018

Luxan: Tovornik zweiter Geschäftsführer

Luxan: Tovornik zweiter Geschäftsführer Frank Tovornik (53, Foto) verstärkt seit November 2018 die Geschäftsführung von Sonnenschutz-Hersteller Luxan. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin wurde bislang vom geschäftsführenden Gesellschafter Krzysztof Krawczyk alleine geleitet. Tovornik, der den Sonnenschutzkonfektionär Teba in Duisburg bis Anfang 2016 führte, wird sich bei Luxan vorrangig auf den Vertrieb konzentrieren. Krawczyk widme sich nun allem der Produktion.

BTH Heimtex
05.12.2018

Saint-Gobain: Heinl wird CEO für Deutschland und Österreich

Am 1. Januar 2019 wird Raimund Heinl beim französischen Baustoffkonzern Saint-Gobain den Posten des CEO Deutschland und Österreich übernehmen. In dieser Funktion trägt er u.a. die operative Verantwortung für die Geschäfte von Saint-Gobain Glass Deutschland, Glass Solutions, Isover, Rigips und Weber.

Haustex
05.12.2018

Bettzeit holt Christoph von Wrisberg

Bettzeit holt Christoph von Wrisberg Die Bettzeit GmbH holt sich mit Christoph von Wrisberg (52, Foto) einen ausgewiesenen Retail-Experten ins Team. Seit dem 1. November 2018 führt er als Managing Partner das deutschsprachige Retail-Team und neben Manuel Müller die Geschäfte von Dunlopillo Deutschland, hundertprozentige Tochtergesellschaft von Bettzeit. In diesem Zusammenhang stellt Bettzeit auf ein marken- und kanalübergreifendes Vertriebskonzept um.

Zuletzt war von Wrisberg bei Recticel Schlafkomfort tätig, wo er seit 2013 als Geschäftsführer Marketing/Vertrieb die Marke Schlaraffia verantwortete. In der Geschäftsführung von Dunlopillo Deutschland folgt von Wrisberg auf Martin Schillo, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen hat. Unterstützt wird er von Marco Beintner, der seit dem 1. November als Director Retail an Bord ist. Beintner soll ein Außendienst- und Key Account-Team aufbauen, das die Zusammenarbeit mit dem Handel sowohl für Dunlopillo als auch für Emma weiter ausbauen wird.

Zum Branchen-News Archiv >

Termine


Messen

08.01.2019 - 11.01.2019
Heimtextil Frankfurt
Frankfurt am Main
11.01.2019 - 14.01.2019
Domotex
Hannover
12.01.2019 - 14.01.2019
Nordstil
Hamburg
 

Hausmessen

23.01.2019 - 24.01.2019
Südbund Wohntage
Backnang
22.03.2019 - 24.03.2019
Holztek
Trier
05.04.2019 - 06.04.2019
Farbtex
Sindelfingen
 

Tagungen und Kongresse

17.05.2019 - 18.05.2019
BEB/BVPF Gemeinschaftstagung 2019 Estrich-Parkett-Belag
Bad Brückenau
17.09.2019 - 18.09.2019
GHF Jahreshauptversammlung
Hamburg
Mehr Termine Anzeigen Fehlt Ihr Termin? Senden Sie uns eine E-Mail