Werkhaus
www.wasserbettenportal.net
Branchen-Planer
Branchen-News

Haustex
28.04.2017

Röwa eröffnet Flagship-Store in Berlin

Im Berliner Stadtteil Pankow, in Nachbarschaft zum angesagten Viertel "Prenzelberg", hat der Schlafsystem-Spezialist Rössle & Wanner einen Flagship-Store eröffnet. "Wo sonst, als in der Bundeshauptstadt", fragte Firmenchef Manfred Greiner bei der gestrigen Eröffnungsfeier, zu der die Berliner Handelspartner eingeladen wurden, um gleich zu beruhigen: "Röwa vertikalisiert nicht." Vielmehr soll der 300 m2 große Store in der Wollankstraße als eine Art Versuchslabor dienen, um dort Neues auszuprobieren und die neuen Erfahrungen, ob positiv oder negativ, mit den Röwa-Partnern zu teilen. Die wichtigste Frage, der Röwa unter dem Niederlassungsleiter Detlef Schmidt nachgehen möchte: Wie erreicht man als Bettenhändler mehr Frequenz im Geschäft? Laut Greiner wird man in den kommenden Monaten und Jahren in Berlin diesbezüglich einiges ausprobieren.

BTH Heimtex
28.04.2017

Tikkurila kündigt Preiserhöhungen an

Der Konzern Tikkurila, zu dem die Marke Pigrol gehört, erzielte in den Monaten Januar bis März 2017 einen Umsatz von 137,1 Mio. EUR. Zuwächse in Nordeuropa und Russland führten zu einer Steigerung von 5,1 %.

Der operative Gewinn des Farbenherstellers ging hingegen um 58,2 % auf 5,2 Mio. EUR zurück, u.a. aufgrund verteuerter Rohstoffe. Darauf reagieren die Finnen nun ihrerseits mit Preiserhöhungen.

BTH Heimtex
28.04.2017

Mohawk wächst im ersten Quartal 2017

Mohawk hat im ersten Quartal 2017 in Nordamerika Bodenbeläge für 939,5 Mio. USD (+3,7 %) verkauft, im Rest der Welt für 496,2 Mio. USD (+0,9 %). Inklusive der Keramik-Sparte summieren sich die Umsätze des US-Konzerns (u.a. Unilin, IVC) auf 2,2 Mrd. USD (2,0 Mrd. EUR) und übertreffen damit den Vorjahreswert um 2,2 %.

Parkett Magazin
27.04.2017

Homag bündelt Beratungs- und Softwareangebot

Die Homag Group hat ihre Tochtergesellschaften Schuler Consulting und Homag E-Solution, ergänzt um die Software-Produkte der Homag, in das neue, eigenständige Geschäftsfeld Homag Consulting und Software zusammengeführt. Mit derzeit über 90 Mitarbeitern sei eines der größten Systemhäuser für Beratung und IT-Lösungen für die Möbelindustrie und das Handwerk entstanden.

Mit dem neuen Geschäftsfeld, das von Uwe Jonas geleitet wird, richtet der Maschinen- und Anlagenhersteller sein Angebot nochmals stärker auf durchgängige Lösungen aus. Für den Vertrieb und Service soll in Kooperation mit den bestehenden Vertriebs- und Servicegesellschaften der Gruppe eine internationale Organisation aufgebaut werden. Für Service und Support sind regionale Kompetenzzentren geplant.

BTH Heimtex
27.04.2017

Bauwerk Boen entwickelt sich positiv

Die nackten Zahlen sprechen für ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 bei Parketthersteller Bauwerk Boen. Der Umsatz der Schweizer erhöhte sich auf 279,4 Mio. CHF (257,6 Mio. EUR) und übertraf damit den Wert aus 2015 um 4,7 %. Auch wenn EBITDA (-3,8 %) und EBIT (-3,0 %) rückläufig waren, verdoppelte sich der Jahresüberschuss auf knapp 4,1 Mio. CHF. Das Absatzvolumen konnte auf 9,5 Mio m2 erhöht werden (+1,2 %).

Dass die insgesamt gute Entwicklung nicht noch besser ausgefallen ist, lag an mehreren Faktoren. In Deutschland etwa habe es in der zweiten Jahreshälfte Engpässe bei den Kapazitäten im parkettlegenden Handwerk gegeben; ansonsten wären hier Umsatz- und Volumensteigerungen über die erreichten 5 % hinaus möglich gewesen. Bei den Rohstoffen hatte man mit einer Verknappung bei den Großformaten und Preiserhöhungen zu kämpfen. Die Übernahme der kroatischen Haas-Tochter und deren langfristige Lieferverträge mit der dortigen Forstverwaltung sollen Abhilfe schaffen. Zudem hat Bauwerk Boen im ersten Quartal 2017 seinerseits Preisanhebungen in allen Absatzmärkten eingeleitet.

Haustex
27.04.2017

Euro Comfort Group: Thomas Bußkamp alleiniger Gesellschafter

Thomas Bußkamp (51), bisheriger Hauptanteilseigner und CEO der Euro Comfort Group (Marken u.a. Lück, Brinkhaus, Badenia), wird zum 01. Mai 2017 die verbleibenden Unternehmensanteile von der Bonnier Gruppe übernehmen und damit alleiniger Eigentümer der Gruppe werden.

Über 20 Jahre waren die Firma Lück und die daraus hervorgegangene Euro Comfort Group im Besitz der Bonnier Gruppe, einem namhaften schwedischen Medienkonzern. Aufgrund von Umstrukturierungen innerhalb der Bonnier Gruppe stand die Euro Comfort Group 2014 zur Disposition. Thomas Bußkamp entschloss sich kurzerhand zur Übernahme der Euro Comfort Group im Herbst 2014 und wurde im ersten Schritt Mehrheitsanteilseigner der Gruppe, mit dem erklärten Ziel, der hundertprozentigen Übernahme innerhalb der kommenden fünf Jahre.

BTH Heimtex
27.04.2017

Maler an der Kapazitätsgrenze

Laut einer Umfrage von Bau Info Consult unter Malern und Trockenbauern gehen 29 % der Befragten für 2017 von einer Umsatzsteigerung gegenüber 2016 aus. Gut jeder fünfte Befragte rechnet mit einem Wachstum von bis zu 5 %.

Dass trotz aktuell hervorragender Baukonjunktur 65 % 'nur" mit einem gleich guten Ergebnis wie 2016 rechnen, sei aber auch ein Beleg dafür, dass in diesen Gewerken die Kapazitätsgrenze erreicht ist.

BTH Heimtex
27.04.2017

Interface: Starkes erstes Quartal in Deutschland

Teppichfliesen-Weltmarktführer Interface spricht für den deutschen Markt von "kräftigem Wachstum" im ersten Quartal 2017. In Lokalwährungen ist Europa insgesamt um 2,9 % gewachsen; weltweit gab es ein Plus von 0,4 %.

Nach Umrechnung in die Konzernwährung steht für die US-Amerikaner ein Minus von 0,7 % auf 221,1 Mio. USD (202,6 Mio. EUR) in der Bilanz. Der Quartalsüberschuss inklusive Sondereffekten ist ebenfalls geschrumpft und liegt bei 8,5 Mio. USD (-33,7 %).

Parkett Magazin
26.04.2017

CTA: Markus M. Adam neuer Sprecher

Markus M. Adam, Mitglied der Geschäftsführung bei Berger-Seidle, ist neuer Sprecher der Chemisch-Technischen Arbeitsgemeischaft Parkettschutz (CTA). Er folgt turnusmäßig auf Lilo Sallinger (Irsa). Adam fungiert bis 2018 als Hauptkoordinator und zentraler Ansprechpartner in der CTA.

Parkett Magazin
25.04.2017

Berthold Boden ist zahlungsunfähig

Die Berthold Boden GmbH im nordrhein-westfälischen Bornheim hat am 13. April 2017 beim Amtsgericht Bonn Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Rechtsanwältin Ingrid Trompertz wurde zur vorläufigen Insolvenzverwalterin bestellt.

Berthold Boden produziert und vertreibt Massivholzdielen und die Multiplexböden der Serie Inbetween. Das Sortiment umfasst insgesamt rund 70 Produkte. Seit der Auflösung der ehemaligen Berthold-Gruppe und Übernahme durch Geschäftsführer Carsten Deichmann im Jahr 2015 wird das Unternehmen als Einzelgesellschaft geführt.

Zum Branchen-News Archiv >

Termine


Messen

03.05.2017 - 05.05.2017
Proposte
Cernobbio (Como)
09.05.2017 - 12.05.2017
Techtextil Frankfurt
Frankfurt am Main
09.05.2017 - 12.05.2017
Texprocess
Frankfurg am Main
 

Hausmessen

06.05.2017 - 07.05.2017
Gebr. Lotter
Ludwigsburg
23.05.2017 - 24.05.2017
FG Maschinenbau: Lausitzer Oberflächentage
Bischofswerda
10.06.2017
MEG Maler-Einkauf West
Köln
 

Tagungen und Kongresse

12.05.2017 - 13.05.2017
Gemeinschaftstagung Estrich-Parkett-Belag
Rain
17.05.2017 - 18.05.2017
EPLF Mitgliederversammlung
Zell am Moos
Mehr Termine Anzeigen Fehlt Ihr Termin? Senden Sie uns eine E-Mail