Werkhaus
Branchendatenbank

Haustex Star
Sponsoren
2017

ABK
Advansa
Akva
Bettenring
Brinkhaus
Centa-Star
Essenza
Formesse
Garant
Lattoflex
Mattes und Ammann
Messe Frankfurt
Metzeler
MZE
Optimo
Roewa
Rummel
Sanders
Velda

Dernbach - Interessante Firmenneugründung 2009

Dernbach

Dernbach Schlafberatung, Hünfeld

Interessante Firmenneugründung

Der Bettenfachhandel ist nicht gerade als Boombranche bekannt. Manch einer gefällt sich sogar darin, dessen Ende zu prognostizieren. Doch es gibt genügend Beispiele erfolgreicher Häuser die zeigen, dass Erfolg auch in dieser Branche machbar ist. Klaus Dernbach hat sich davon inspirieren lassen und sich mit seinem Geschäft in Hünfeld selbständig gemacht – allen Unkenrufen zu Trotz.

Dernbach
Dernbach Schlafberatung
Klaus Dernbach kennt die Branche. Seit 24 Jahren arbeitet er bereits in der Möbelbranche. Aus privaten Gründen begann er sich eines Tages für das Thema „Gesundes Schlafen“ zu interessieren. Und im Laufe der Zeit stellte er fest, dass er mit dem Problem bei weitem nicht allein stand. Ursprünglich wollte er daher bei seinem früheren Arbeitgeber, einem Möbelhaus, dieses Thema im Verkauf stärken. Als er mit seinem Vorschlag auf taube Ohren stieß, fasste er den Entschluss, sich mit einem Fachgeschäft, das sich genau diesem Bereich widmet, selbständig zu machen. Unterstützt wird er dabei von seiner Ehefrau Marion Dernbach, die „hauptamtlich“ einen Vollzeit-Job ausfüllt. Es ist kein Bettenfachgeschäft des üblichen Zuschnitts. Dernbach liegt viel daran, das Schlafproblem seiner Kunden ganzheitlich anzugehen. Nach seiner Überzeugung reicht es nämlich nicht unbedingt, lediglich eine vernünftige Matratze oder ein gutes Schlafsystem zu kaufen, um die Schlafprobleme zu beseitigen. Für ihn gehören auch Punkte wie Baubiologie, geologische Störzonen, eine Schlafplatzanalyse oder die Verhinderung von Elektrosmog dazu. Außerdem hat er sich bei seinem Verband MZE zum Rückenzentrum-Schlafen zertifizieren lassen.

Bei den Matratzen, die er im Sortiment führt, verzichtet Dernbach daher konsequent auf Federkern-Matratzen, die seiner Meinung nach dem Gedanken eines gesunden Schlafplatzes widersprechen. Und bei den Bettgestellen achtet er möglichst auf metallfreie Produkte. Dennoch ist aller Anfang schwer, und der Geschäftsinhaber räumt ein, dass die ersten Monate mit dem neuen Geschäft recht anstrengend waren. Häufig ist er auf Verbrauchermessen unterwegs, um sich und sein Haus bekannt zu machen. Außerdem bemüht er sich, in Hünfeld ein Netzwerk aufzubauen, was auch mit viel Lauferei und Zeitaufwand verbunden ist.

Dernbach
Dernbach Schlafberatung
Doch allmählich kommt die Sache in Schwung. Das Geschäft hat unter anderem Gesundheitstage veranstaltet, bei denen unter anderem Heilpraktiker und ein Baubiologe interessante Abendvorträge gehalten haben. Diese Aktion hat die Umsätze im Geschäft merklich angehoben. Seine Erfahrung aus der Veranstaltung: Die Zielgruppe „50 plus“ ist dankbar für Informationen und Anregungen auf dem Gebiet des gesunden Schlafs. Sehr wirkungsvoll ist auch die Schlafplatzanalyse. Kunden, die dafür offen sind, sind laut Dernbach total überrascht, welche positive Wirkung sie auf das Schlafverhalten hat. Die daraus entstehende Mund-zu-Mund-Propaganda ist das Beste, was dem Geschäft passieren kann. Allerdings gibt es doch eine gewisse Zurückhaltung, im Bekanntenkreis das Thema anzuschneiden, da es diesbezüglich einige Vorbehalte gibt.

Dernbach ist inzwischen fest davon überzeugt, dass sein Geschäftskonzept stimmt und sich von den übrigen Mitbewerbern absetzt. Denn reine Matratzenanbieter gibt es in Hünfeld genug, nicht zuletzt auch die Discounter MFO und Dänisches Bettenlager. Aber, so Dernbach, man muss sich sehr intensiv um die Kunden kümmern und zum Teil auch mehrfach zu ihnen fahren, um ihre Wünsche zu treffen und zu erfüllen. „Wir schaffen das“, sind Marion und Klaus Dernbach überzeugt. „Wir sind auf dem richtigen Weg.“



Dernbach


bettenfachhaendler
Interessante Firmenneugründung des Jahres 2009
Dernbach
Dernbach
Am Anger 1
36088 Hünfeld
Email: info@entspannt-in-den-tag.de
Telefon: 06652/9110205
Telefax: 06652/9110206
Adresse auf Karte zeigen