Werkhaus
Stellenmarkt

Haustex Star
Sponsoren
2017

ABK
Advansa
Akva
Bettenring
Brinkhaus
Centa-Star
Essenza
Formesse
Garant
Lattoflex
Mattes und Ammann
Messe Frankfurt
Metzeler
MZE
Optimo
Roewa
Rummel
Sanders
Velda

Nachtmanufaktur - Vorbildliche Gemeinschaftswerbung 2017

www.nachtmanufaktur.de

www.nachtmanufaktur.de

Referenzprojekt der Bettenbranche


Gemeinsam ist man stärker: Nach dieser Devise haben sich vier Bettenfachhändler aus Norddeutschland zusammengeschlossen und ein gemeinsames Internetportal ins Leben gerufen. Mit der Nachtmanufaktur haben sie eine intelligente und niveauvolle Antwort auf die Problemstellungen des E-Commerce gefunden. Dafür erhalten sie den Haustex Star in der Kategorie „Vorbildliche Gemeinschaftswerbung”.

Es begann alles mit der Frage, ob wir als Bettenfachgeschäft das Wagnis eines Internet-Shops eingehen sollten”, schildert Leif Ginap. Er führt gemeinsam mit seinem Bruder Lars das angesehene Lübecker Fachgeschäft Betten Struve. Nicht zuletzt das Problem der Logistik und des Fulfillments erschien ihm als Unternehmer als große Einstiegshürde. Andererseits, so Ginap, beginnen rund 95 Prozent aller Kaufentscheidungen mit Recherchen im Internet. Wie könnte also eine Antwort auf diese Herausforderungen aussehen  ? Diese Frage gab er eines Tages in seine Erfa-Gruppe. Recht bald kristallisierte sich ein Kreis von Kollegen heraus, die sich gemeinsam mit ihm dieser Frage stellen wollten. Dazu gehörte nicht zuletzt aus familiären Gründen Bruder Lars Ginap von Betten Huntenburg in Hamburg sowie Marc Böhle von Betten Rumöller in Hamburg und Susanne Heller von Betten Heller in Göttingen.

„Schnell wurde uns aber klar, dass ein Internetshop schon alleine wegen der hohen Startinvestitionen nicht realisierbar sein würde, selbst dann nicht, wenn man sich mit mehreren Häusern zusammentut” erinnert sich Susanne Heller. Ganz abgesehen davon, dass die vier fest davon überzeugt sind, dass eine kompetente Beratung zum Matratzen-Kauf nur stationär stattfinden kann. Statt sich mit dieser Erkenntnis zu trennen und wieder jeder für sich sein eigenes Süppchen zu kochen, überlegte man, welche Alternativen es geben könnte, um dennoch eine gemeinsame Antwort auf die Herausforderungen des Internets zu finden.

Schnell kam man zu der Auffassung, dass es gute Voraussetzungen für eine Kooperation gibt. Alle vier führen Traditionsunternehmen mit einem niveauvollen Sortiment, wenn auch in zwei Verbänden: Leif und Ole Ginap sowie Marc Böhle sind im Bettenring, Lars Ginap und Susanne Heller gehören der ABK an. Die Werte, die man als Unternehmer vertritt, sind nahezu identisch. Und die Sortimente ähneln sich ebenfalls. Da Betten Struve bereits einen erfolgreichen Relaunch seiner eigenen Homepage hinter sich hatte, entschied man sich, die damals beauftragte Agentur Resulted in Lübeck in die Überlegungen mit einzubeziehen. Gemeinsam wurde dann die Idee der Nachtmanufaktur geboren: „Ein Fachportal rund um den gesunden Schlaf, das in Sachen Qualität unsere vier Bettenfachgeschäfte und unsere Überzeugungen digital widerspiegelt.”

www.nachtmanufaktur.de
Stefan Neumann und Jonas Völkmann, Inhaber der Agentur Resulted, haben den Internetauftritt der Nachtmanufaktur zu einem Referenzobjekt ihrer Arbeit gemacht.
Dass sich auf der Seite die vier Unternehmer persönlich und ihre Unternehmen mit ihren Vorzügen und Leistungen vorstellen, ist selbstverständlich. Darüber hinaus bietet die Seite aber auch eine Fülle an markenunabhängigen Fachinformationen und einen Blog, der regelmäßig gepflegt und ergänzt wird. Leif Ginap: „Ein Prospekt, und sei er noch so gut gemacht, ist kurz nach seiner Veröffentlichung schon wieder Makulatur und Altpapier. Unsere gemeinsame Homepage aber bietet einen Fundus an Fachinformationen, der im Laufe der Zeit immer mehr anwächst. Ältere Blog-Beiträge werden auch heute noch gelesen”, erklärt er die Vorzüge eines gut gemachten Internet-Auftritts. Ergänzt wird er durch die Präsenz in den sozialen Medien wie Facebook, Youtube, Pinterest. Das Ziel des Portals ist es laut Lars Ginap, Besucher von dort auf die eigenen Seiten der vier Inhaber zu lenken. Denn Traffic auf der Seite bedeutet letztlich auch, dass man bei der Google-Suche weiter oben steht.

Selbst vier Händler gemeinsam wären nicht oder nur schwer in der Lage, solch eine Homepage regelmäßig zu hegen und zu pflegen. Darum kümmert sich die Agentur Resulted. Sie weiß aus ihrer Arbeit sehr genau, welche Suchbegriffe und Themen rund ums Schlafen im Netz gerade aktuell sind und liefert punktgenau dazu auf der Nachtmanufaktur-Seite fundierte Informationen. Die Texte werden in der Regel von der Agentur verfasst. Anfangs wurde jede Woche ein neuer Beitrag online gestellt. Inzwischen wurde der Rhythmus etwas verlängert. Aber auch von den Händlern kommen Ideen zu möglichen Beiträgen. Die Zusammenarbeit, so Heller, laufe völlig unkompliziert und auf Zuruf und werde innerhalb weniger Minuten entschieden. „Dabei ist es Gold wert, dass die Agentur aus der Sicht des Konsumenten an die Sache heran geht. Wir Händler haben häufig doch einen etwas anderen Blickwinkel.”

Stefan Neumann und Jonas Völkmann von der Lübecker Agentur Resulted sind sehr engagiert bei der Sache. Beide sind bei den gemeinsamen Zusammenkünften der Nachtmanufaktur regelmäßig dabei: bei den Arbeits- und Strategietreffen, die etwa drei- bis viermal im Jahr stattfinden, aber auch bei gemeinsamen Exkursionen zu wichtigen Lieferanten. Auch darüber wird auf der gemeinsamen Homepage berichtet. „Die Zusammenarbeit mit den Nachtmanufakturisten bringt uns allen großen Spaß, und mit Spaß kann man schließlich noch besser arbeiten.” Man lerne selbst sehr viel durch das Projekt, was sich in der Arbeit für andere Projekte auszahle. Denn, das betonen Neumann und Völkmann: „Wir sind mit unserer Agentur keineswegs auf das Thema Schlafen spezialisiert. Aber die Nachtmanufaktur ist inzwischen eines unserer Referenzobjekte geworden.”

Solch ein professioneller Auftritt ist nicht zum Nulltarif zu haben. Frage an die vier Einzelhändler: Lohnt sich der ganze Aufwand  ? Leif Ginap räumt ein, dass eine exakte Kosten-Nutzen-Analyse nicht möglich ist. Aber es gibt doch einige eindeutige Hinweise, dass die Nachtmanufaktur einiges bewirkt. Die Zugriffe auf die Seite steigen kontinuierlich an. Seit dem Start im Oktober 2014 verzeichnet man bis Ende November alleine auf der Nachtmanufaktur-Seite mehr als 55.000 Aufrufe mit einer durchschnittlichen Verweildauer von fast zwei Minuten. Das ist ein guter Wert. Im Durchschnitt wurden 1,8 Seiten aufgerufen. Und rund 44 Prozent gelangten über die Eingabe eines verlinkten Suchwortes auf die Seite. „Dieser sehr hohe Anteil freut uns sehr”, so Neumann. 25 Prozent kommen über andere Seiten zur Nachtmanufaktur, vornehmlich die eigenen Homepages der vier Händler, 16 Prozent steuern die Seite direkt an.

Aber auch die eigenen Internet-Auftritte profitieren von der Nachtmanufaktur, wie die vier einhellig bekunden. Die Klickzahlen sind deutlich angestiegen, nicht zuletzt durch das Angebot eines kostenlosen Beratungstermins, der auch bei der Nachtmanufaktur angeboten wird. Leif Ginap: „Lohnt es sich also für mich  ? Ja, denn meine eigene Homepage ist durch Google inzwischen ganz nach oben geratet worden.” Man muss nur einmal die Stichworte Bett und Lübeck eingeben. Und es ist sicherlich kein Zufall, dass inzwischen von den vier Händlern drei die Betreuung ihrer eigenen Homepage ebenfalls der Lübecker Internet-Agentur übertragen haben.

Die Nachtmanufaktur habe schon vieles erreicht, sei aber noch nicht am Ende ihrer Möglichkeiten angekommen, sind sich die vier Händler einig, sie sei ein „work in progress”, es werde auch weiterhin Experimente auf dieser Seite geben. Auch die Hinzunahme weiterer, gleich gelagerter Bettenfachhändler auf der Seite möchte man nicht ausschließen.



Nachtmanufaktur


bettenfachhaendler
Vorbildliche Gemeinschaftswerbung des Jahres 2017
Nachtmanufaktur
Nachtmanufaktur
Königstraße 87-89
23552 Lübeck
Email: info@betten-struve.de
Telefon: 0451/799420
Telefax: 0451/79942 32
Adresse auf Karte zeigen