Messe Park
Stellenmarkt

Haustex Star
Sponsoren
2018

ABK
Advansa
Bettenring
Centa-Star
Essenza
Formesse
Garant
Lattoflex
Mattes und Ammann
Mediflow
Messe Frankfurt
Metzeler
MZE
Optimo
Roewa
Rummel
Schlafstil
Velda
Werkmeister

Kohler – natürlich einrichten - Vorbildliches Fachsortiment „Natürliches Schlafen“ 2018

Kohler natürlich einrichten, Erolzheim

Kohler natürlich einrichten, Erolzheim

Erfolg mit Naturmöbeln


Kohler natürlich einrichten trägt den Namen der Sieger-Kategorie praktisch schon in seinem Namen. Das Unternehmen hat sich in seinem Sortiment komplett auf das Thema Natur spezialisiert. Damit nicht genug, ist die komplette Unternehmensstrategie auf Nachhaltigkeit ausgerichtet, vom Geschäftsgebäude als Plus-Energie-Haus bis zum Fuhrpark, der aus Elektrofahrzeugen besteht. Beste Gründe, dem Unternehmen den Haustex Star 2018 in der Kategorie „Natürliches Schlafen” zu verleihen.

Inhaber Peter Kohler arbeitete in seinem früheren Berufsleben ab 1980 in traditionell ausgerichteten Möbelhäusern. Die Familie Kohler, berichtet der Senior-Chef, war allerdings schon immer in ihrer Grundhaltung eher nachhaltig ausgerichtet, achtete auf bewussten Konsum. Ab 1991, schildert der Firmeninhaber, begann er, seine persönliche Lebenseinstellung in den Beruf zu übertragen und sich ernsthaft mit Naturbettsystemen zu befassen, indem er sich mit einem Partner selbständig machte.

1996 folgte der Entschluss, mit Kohler natürlich einrichten sein eigenes Ding zu machen. Auf 250 Quadratmetern Verkaufsfläche bot er ein Möbelsortiment auf komplett natürlicher Basis an. Zu einer Zeit, als das Thema in der Einrichtungsbranche allenfalls in Ansätzen zu erkennen war. Um dem Gedanken des natürlichen Einrichtens und des gesunden Wohnens weitere Unterstützung zu liefern, ist Kohler auch Gründungsmitglied des Verbandes Öko Control, der 1994 ins Leben gerufen wurde. Kohler kann man somit mit Fug und Recht als Pionier der nachhaltigen Sortimente im Möbelhandel bezeichnen.

Kohler natürlich einrichten, Erolzheim
Hüsler Nest zählt neben Relax zu den wichtigen Lieferanten von Schlafsystemen.
Die ersten Jahre waren für Kohler nicht einfach, da das Bewusstsein der Verbraucher für natürliche Produkte anfangs noch nicht so ausgeprägt war, wie es heute der Fall ist. Aber ungeachtet der Anfangsschwierigkeiten erlag man nicht der Versuchung, der einmal eingeschlagenen Linie untreu zu werden und etwa Matratzen aus Kaltschaum ins Sortiment zu nehmen. „Diese klare Unternehmensstrategie zahlt sich heute aus”, berichtet Sohn Julian Kohler, der mit in der Geschäftsleitung aktiv ist.

Nachdem Kohler 1999 in ein neues Geschäft mit 500 Quadratmetern umgezogen war, vollzog das Unternehmen 2008 einen Riesenschritt nach vorne mit dem Umzug in den eigenen Neubau, verbunden mit einer erneuten Verdoppelung der Verkaufsfläche auf rund 1.000 Quadratmeter. Kohlers Anspruch war es außerdem, ein Gebäude zu errichten, das dem Nachhaltigkeitsgedanken des Sortiments entspricht, was mit entsprechenden Kosten verbunden war. Als er bei den Banken mit seinem Finanzierungsansinnen auftrat, erntete er jedoch nur Kopfschütteln, berichtet Peter Kohler.

Doch davon ließ er sich nicht entmutigen, und gewann stattdessen aus seinem Kundenkreis stille Teilhaber. Dank ihres Engagements konnte Europas erstes Einrichtungshaus im Passivenergie-Standard realisiert werden. Die Heizkosten für das Gebäude mit insgesamt 1.200 Quadratmetern Fläche entsprechen denen eines normalen Einfamilien-Hauses. Mehr noch: Da man mehr Strom durch die eigene Solaranlage produziert, als man verbraucht, ist das Kohlersche Geschäft sogar ein Plusenergie-Haus. Kohler senior räumt ein, dass dieses Finanzierungsmodell ein großes Wagnis gewesen sei. Rückblickend kann er aber sagen, dass die Geschäftspläne punktgenau erfüllt werden konnten.

Kohler natürlich einrichten, Erolzheim
Egal ob Bett, Matratze, Kasten­möbel oder Bettwäsche: Bei Kohler findet man ausschließlich Möbel aus natürlichen Materialien.
„Seitdem passt das Äußere zum dem Sortiment im Inneren”, betont Julian Kohler. Getreu dem Motto „natürlich einrichten”, finden die Kunden bei Kohler natürliche Möbel für Küche, Esszimmer, Wohnen und Schlafen. Die Betten-Abteilung umfasst mit rund 350 Quadratmetern gut ein Drittel der Verkaufsfläche. Dort erhält man ausschließlich Matratzen aus Naturlatex, zertifiziert vom Qualitätsverband umweltverträglicher Latexmatratzen (QUL). Hinzu kommen Naturbett-Systeme von Hüsler Nest und Relax, da man natürlich auch bei der Unterfederung auf natürliche Materialien setzt. Naturbettwaren sowie Bettwäsche von Cotonea runden das textile Sortiment ab. „Unsere hauseigene Matratzen- und Lattenrost-Kollektion in Zusammenarbeit mit Öko-Control gibt unseren Kunden in der Masse des Angebots zusätzlich Sicherheit und das Vertrauen, einen natürlichen Schlafplatz ohne Ausdünstungen oder Schadstoffe zu erwerben”, erklärt Julian Kohler.

Kohler wäre kein Möbelhaus, wenn es nicht auch die entsprechenden Natur-Möbel fürs Schlafzimmer anböte: ausschließlich Massivholzbetten, -schränke und -beimöbel, die in Kombination mit den Naturbettsystemen bestens harmonieren. Seit 2011 führt man auch Zirbenholz-Betten, die inzwischen einen festen Bestandteil der Ausstellung darstellen. Acht von zehn verkauften Betten bestehen inzwischen aus diesem besonderen Holz.

Im süddeutschen Raum dürfte Kohler natürlich einrichten das größte auf Naturprodukte spezialisierte Möbelhaus sein, schätzt Peter Kohler. Das Einzugsgebiet umfasst im Kern rund 50 Kilometer im Umkreis. Aber man hat auch Kunden aus Augsburg, Friedrichshafen am Bodensee und aus der Schweiz. Ein Zugpferd ist unter anderem die Marke Team7. Außerdem besuchen die Kohlers und ihr Verkaufsteam große Verbrauchermessen im Umkreis von 100 Kilometern. Den typischen Kohler-Kunden gibt es laut Julian Kohler nicht. Mit dem Konzept erreiche man sowohl den wohlsituierten Bürger als auch jüngeres Publikum um die 30 Jahre oder den Landwirt, der in Gummistiefeln ins Geschäft kommt.

Die Kohlers blicken trotz des „stetigen Kampfes im Möbelhandel” auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. „Besonders mit dem Thema natürliches Schlafen haben wir ein tolles Jahr erlebt. Dank des Zirben-Booms und der Marke Relax hat diese Abteilung fast 50 Prozent des Gesamtumsatzes erzielen können”, erzählt Peter Kohler. „Insgesamt war es für uns ein gutes Jahr.”



Kohler – natürlich einrichten


bettenfachhaendler
Vorbildliches Fachsortiment „Natürliches Schlafen“ des Jahres 2018
Kohler – natürlich einrichten
Kohler – natürlich einrichten
Keplerstraße 26
88453 Erolzheim
Email: info@kohler-einrichten.de
Telefon: 07354/931500
Telefax: 07354/9315020
Adresse auf Karte zeigen