Werkhaus
Stellenmarkt

Haustex Star
Sponsoren
2017

ABK
Advansa
Akva
Bettenring
Brinkhaus
Centa-Star
Essenza
Formesse
Garant
Lattoflex
Mattes und Ammann
Messe Frankfurt
Metzeler
MZE
Optimo
Roewa
Rummel
Sanders
Velda

Somnos GmbH - Interessante Firmenneugründung 2015

Somnos, Speyer

Somnos, Speyer

„Wenn nicht jetzt, wann dann ?”

Peter Lieske und Nicola Di Tullio als Jungunternehmer zu titulieren, führt bei einem Alter von um die 50 etwas in die Irre. Allerdings haben sie es in diesem Alter gewagt, sich mit einem Bettenfachgeschäft in Speyer selbständig zu machen. Es kommt eher selten vor, dass in dieser Branche ein neues Geschäft eröffnet, sodass diese Tatsache fast schon alleine einen Preis verdiente. Wenn es dann aber ein dermaßen durchdachtes und attraktives Konzept wie bei Somnos ist, so fand die Haustex-Jury, dann ist dies allemal ein Preis in der Kategorie „Interessante Firmenneugründung” wert.

Somnos, Speyer
Teppichboden und Bilder einer Partner-Galerie verleihen dem Geschäft einen wohnlichen Charakter.
Peter Lieske und Nicola Di Tullio sind beruflich keine heurigen Hasen mehr. Lieske kennt die Branche bereits seit gut 25 Jahren, sein Teilhaber seit über 15 Jahren. Beide waren lange Jahre bei Mangei in Bruchsal tätig, wo sich die beiden kennen gelernt haben. Lieskes Eltern waren zudem selbständige Kaufleute und durch sie kannte er die Nachteile, aber auch die Vorteile eines Lebens als Einzelhändlers. Schon immer hatte er daher den Wunsch nach einer Selbständigkeit gehegt. Sein Geschäftspartner in spe zeigte seinerseits Interesse, mit ihm den Sprung in die Selbständigkeit zu wagen. Eines Tages entschlossen sich die beiden, Nägel mit Köpfen zu machen und nach einem geeigneten Standort sowie anschließend einer interessanten Immobilie für ihren Start in die Selbständigkeit zu suchen: „Wenn nicht jetzt, wann dann ?”

Die Wahl fiel aus verschiedenen Gründen auf Speyer. Zum einen lag so der Rhein zwischen dem eigenen Geschäft und dem der Familie Mangei, sodass durch ein anderes Einzugsgebiet keine direkte Konkurrenzsituation zum alten Arbeitgeber entstand. Aber auch die Stadt selbst mit ihren rund 50.000 Einwohnern im Kerngebiet mit guter Kaufkraft wirkte attraktiv. Zumal sie seit der Schließung des letzten klassischen Bettenfachgeschäftes vor mehr als 15 Jahren in dem Genre ein weißer Fleck war.

Die Suche nach der geeigneten Lokalität in Speyer zog sich dann allerdings etwas hin. Di Tullio und Lieske waren aus gutem Grund wählerisch, schließlich hätte man sich mit der verkehrten Lage längerfristige Problemen einhandeln können. Die Wahl fiel schließlich auf eine alte Bildergalerie in der Tullastraße in einem kleinen Gewerbegebiet. Gesamtfläche 400 Quadratmeter, davon 300 als Verkaufsfläche. Der Vorteil: Direkt gegenüber liegt ein gut frequentierter Kaufland, und wer dessen Parkplatz verlässt, fährt automatisch auf das neue Geschäft zu. Etwas Vabanque spielten die beiden dann allerdings doch, denn die Unterzeichnung des Mietvertrags verzögerte sich, sodass Anfang letzten Jahres nicht letzte Sicherheit herrschte, ob es wirklich mit dem Geschäft klappen würde. Trotzdem musste auf den beiden wichtigsten Messen der Branche, der Heimtextil und der Möbelmesse, schon Ware geordert werden.

Somnos, Speyer
Das Geschäft von Somnos liegt gegenüber einem gut frequentierten Supermarkt.
Das Konzept von Somnos: Produkte in mittleren und gehobenen Preislagen. Matratzen sind zum Beispiel ab etwa 400 Euro erhältlich. Das Sortiment besteht unter anderem aus Matratzen und Schlafsystemen, Bettgestellen und Boxspring-Systemen, Bettwaren, Bettwäsche und Wohndecken. Insgesamt verfügt das Geschäft über 32 Liegeflächen, die in der Regel alle mit aktueller Bettwäsche dekoriert sind. Die Inhaber wissen aus Erfahrung, dass sich dekorierte Ware am besten verkauft. Wie sich das Sortiment letztlich gestalten wird, wird sich mangels Erfahrungswerten am Standort im Laufe der Zeit zeigen. Aber Feintuning im Angebot nimmt ja auch ein etablierter Bettenfachhändler regelmäßig vor.

Um das dazu passende Ambiente zu schaffen, waren einige Umbauten nötig. Der geflieste Boden blieb erhalten und wurde durch Auslegeware ergänzt. Um eine höhere Transparenz und Helligkeit in das Geschäft zu bekommen, mussten allerdings nichttragende Wände entfernt werden, Zwischenwände erhielten einen Durchbruch, wenig attraktive Träger wurden verkleidet. Die Beleuchtung wurde durch LED-Elemente ergänzt, eine Klimaanlage wurde neu installiert. Schlichte Einrichtungselemente lenken nicht von der Ware ab. Somnos kooperiert außerdem mit dem Vormieter, von dem er zur Dekoration des Geschäftes und in Kommission in wechselndem Turnus schöne Bilder erhält. Sie sind, wie alles andere im Geschäft auch, käuflich zu erwerben.

Von einer Werbeagentur haben sich die beiden Unternehmensgründer eine moderne Corporate Identity mitsamt Firmenlogo schneidern lassen. Das Gesamtkonstrukt aus Sortiment, Ladeneinrichtung und Außenwerbung wirkt stimmig und dem Genre angemessen. „Wir möchten uns schon auf den ersten Blick von den Filialisten unterscheiden, die es natürlich auch in Speyer gibt. Man darf sie auf keinen Fall in ihrer Bedeutung unterschätzen”, betont Lieske.

Die Eröffnung erfolgte im April letzten Jahres, begleitet von einer recht umfänglichen Werbekampagne, um das Geschäft bei den Speyerern erst einmal bekannt zu machen. Seitdem wirbt das Unternehmen regelmäßig in der Tageszeitung und in Anzeigenblättern. Die ersten Monate waren für Di Tullio und Lieske recht aufreibend und zeitintensiv. Letzten Endes sind die beiden aber nach eigenem Bekunden zeitlich nicht mehr eingespannt als seinerzeit als Angestellte. „Aber jetzt arbeiten wir für die eigene Tasche”, betont Lieske lächelnd. Umsatztechnisch gesehen, sind die beiden Inhaber mit der Entwicklung des Geschäftes zufrieden. „Es ist sicherlich noch Luft nach oben”, räumt Lieske ein, „aber das braucht natürlich seine Zeit.” Eine Bestätigung ihrer Arbeit sind nicht zuletzt Neukunden, die aufgrund der Empfehlung inzwischen mehr und mehr den Weg zu Somnos finden.



Somnos GmbH


bettenfachhaendler
Interessante Firmenneugründung des Jahres 2015
Somnos GmbH
Somnos GmbH
Tullastr. 66
67346 Speyer
Email: post@somnos.de
Telefon: 07250/92342
Telefax: 07250/92341
Adresse auf Karte zeigen