Werkhaus
Branchendatenbank

Haustex Star
Sponsoren
2017

ABK
Advansa
Akva
Bettenring
Brinkhaus
Centa-Star
Essenza
Formesse
Garant
Lattoflex
Mattes und Ammann
Messe Frankfurt
Metzeler
MZE
Optimo
Roewa
Rummel
Sanders
Velda

Betten Auer - Innovatives Konzept 2015

Betten Auer, Raubling

Betten Auer, Raubling

Alles unter einem Dach

Es muss nicht immer das eigenständige Geschäft in mehr oder weniger guter Lage einer Stadt sein. Das beweist Wolfgang Auer, der im vergangenen Jahr ein hochwertiges Bettenfachgeschäft im Werkhaus in Raubling bei Rosenheim eröffnet hat. Gemeinsam mit 14 anderen Gewerken bildet er eine attraktive Anlaufstelle für anspruchsvolle Kunden, die ihr Heim schöner gestalten wollen. Betten Auer im Werkhaus erhält dafür den Haustex Star in der Kategorie „Innovatives Konzept”

Betten Auer, Raubling
Geschickt sorgen die Lamellen für eine angenehme Atmosphäre beim Probeliegen.
Bis ins Jahr 2005 war Betten Auer in Rosenheim ein Begriff. Doch dann, erzählt Wolfgang Auer, standen in dem Haus Renovierungsarbeiten an, die selbst über den langfristigen Betrieb eines Bettenfachgeschäftes nicht zu refinanzieren gewesen wären. Schweren Herzens entschloss er sich, das Geschäft aufzugeben und in den Außendienst von Elegante Bettwäsche einzusteigen. Doch so ganz hatte er sich wohl nie von seinem Dasein als Bettenhändler verabschieden können. Eines Tages bot ihm dann Willi Bruckbauer, der Initiator des Werkhauses in Raubling, eine frei werdende Fläche in diesem Einrichtungszentrum der besonderen Art an, die er sofort annahm.

Das Werkhaus ist ausgerichtet auf Endverbraucher, die ihr Heim durch niveauvolle Produkte verschönern möchten, angepasst an die überdurchschnittlich gut situierte Klientel in der Rosenheimer Region und darüber hinaus. Das Werkhaus tritt nach außen auf als „Partner für Planen, Bauen, Wohnen und Einrichten”. Einschließlich Betten Auer bieten 15 Gewerke unter einem Dach in einer attraktiven Architektur in Holzoptik die verschiedensten Produkte und Dienstleistungen an. Dazu zählt ein Innenarchitekt genau so wie ein Parkettboden-Anbieter oder Raumausstatter, ein Malerfachbetrieb wie auch ein Anbieter von Bulthaup-Küchen. Wer also über das nötige Kleingeld verfügt, findet in Raubling unter einem Dach praktisch alles, was das Herz begehrt. Die Anbieter sind auf zwei Etagen verteilt, wobei die Flächen offen gestaltet und die Übergänge vom einen zum anderen fließend sind. Synergien ergeben sich zwangsläufig zwischen den einzelnen Anbietern, sie werden aber noch dadurch verstärkt, dass immer mal wieder passende Produkte eines Anbieters auf der Fläche eines anderen gezeigt werden.

Betten Auer, Raubling
Attraktive Architektur: Das Werkhaus in Raubling
Wolfgang Auer hat im Werkhaus eine besonders interessante Fläche erhalten, direkt am Haupteingang vom Parkplatz. Wer das Gebäude betritt, wandelt zwangsläufig durch seine Ausstellung mit einer Gesamtfläche von rund 350 Quadratmetern. Nachdem die Fläche vom Sortiment des Vormieters freigeräumt worden war, wurde sie in rund zwei Tagen renoviert und neu mit Ware bestückt, sodass am 2. Mai 2014 die feierliche Eröffnung mit 100 Gästen begangen werden konnte. Tenor einiger Besucher, die Auer noch aus Rosenheim kannten: „Schön, dass es Euch endlich wieder gibt.” Man hatte Auer also noch nicht vergessen. Wichtig: Vom Vormieter konnte Auer zwei qualifizierte Mitarbeiterinnen übernehmen, sodass er keine langwierige Mitarbeitersuche unternehmen musste.

Im Sortiment sei er anfangs noch etwas im klassischen Bettenhandel verhaftet gewesen, erzählt Auer, dann aber sehr schnell darauf gekommen, dass im Werkhaus mehr durch Design geprägte Artikel gefragt sind als so genannte Problemlöser für guten Schlaf. Entsprechend hat er kurzentschlossen umdisponiert und legt jetzt mehr Gewicht auf Polsterbetten und hochwertige Bettgestelle. Matratzen und Bettwaren kommen erst in zweiter Linie. Es traf sich daher gut, dass er vom Vormieter die Belieferung durch Ligne Roset übernehmen konnte.

Insgesamt ist das Sortiment auf wenige, dafür hochwertige Lieferanten konzentriert. Bettwäsche kommt von Graser, bei den Betten setzt man neben Ligne Roset auf Treca. Kissen und Decken gibt es von Dormabell. Als ehemaliger Bettenring-Mann hat sich Auer bei der Neueröffnung wieder auf den schwäbischen Bettenverband verlassen. Natürlich ist im Werkhaus auch Eiderdaune ein Thema, diese Decken bekommt Betten Auer von Traumina. Ganz neu sind Sofas und Schlafsofas vom italienischen Anbieter Pol 74 und Designbetten von Bolzan Letti.

Hinzu kommen einige Artikel von Werkhaus-Kollegen. Etwa Betten, deren Kopfteile von einem dort ansässigen Schreiner gefertigt werden, oder aber schöne Plaids und Wohndecken vom Raumausstatter. „Dies ist eine perfekte win-win-Situation. Ich kann meine Fläche schön dekorieren, und der Raumausstatter bekommt die Chance, seine Produkte in einem schönen Ambiente zeigen zu können”, freut sich Auer. Apropos Ambiente: Durch die Zusammenarbeit mit einem Rosenheimer Künstler sind die Wände mit eindrucksvollen Werken von ihm quasi als Permanentausstellung geschmückt.

Im Werkhaus ist eigentlich immer Leben, selbst am Wochenende, da das Restaurant auch Sonntags geöffnet hat, sodass man auch dann durch das Haus streifen kann. Aber zum anderen findet beim Küchenanbieter des öfteren ein sogenanntes und gut besuchtes Show-Cooking statt, Live-Musik wird dargeboten und einmal im Jahr ist verkaufsoffener Sonntag. Doch allein die normale Besucherfrequenz reicht Auer nicht – noch nicht. Neben der Gemeinschaftswerbung des Werkhauses wirbt Auer in regionalen Teilen der Süddeutschen Zeitung und im Oberbayerischen Volksblatt in Rosenheim.

Nach etwa einem dreiviertel Jahr Erfahrung ist Wolfgang Auer von der Richtigkeit seiner Entscheidung überzeugt „Ich habe gemeinsam mit dem Bettenring einen Business-Plan erstellt und liege derzeit über Plan”, freut sich der Geschäftsinhaber. „Das ist eine sehr gute Basis für die Zukunft. Denn ich brauche nicht viele Kunden, nur die richtigen.”



Betten Auer


bettenfachhaendler
Innovatives Konzept des Jahres 2015
Betten Auer
Betten Auer
Rosenheimer Str. 32
83064 Raubling
Email: info@betten-auer.de
Telefon: 08035/907 190
Telefax: 08035/907 199
Adresse auf Karte zeigen