Werkhaus
Branchendatenbank

Heimtex Star
Sponsoren
2017

2HK
Akzo Nobel
Anker
Amtico
AS Creation
Brillux
Caparol
Decor Union
Designflooring
duefa
Erisman
FHR
Forbo
Geos
Heimtextil
Hunter-Douglas
Jab-Anstoetz
Joka
Marburg
MEGA
MHZ
Rasch Tapeten
Rasch Textil
Object Carpet
Object Floor
Repac
Südbund
Vorwerk
Wineo

Zweiffel Einrichtung GmbH - Erfolgreiche Neugründung 2011

Zweiffel Einrichtung, Berlin

Zweiffel Einrichtung, Berlin

Erfolgreiche Neugründung

Sich mit einem Raumausstattungsgeschäft nur auf einen einzigen Hersteller zu konzentrieren, ist außergewöhnlich und nicht ohne Risiko. Die Geschwister Nina und Daniel Zweiffel haben den Schritt gewagt und 2009 den bundesweit ersten Jab Anstoetz-Shop eröffnet. Die Bilanz nach einem Jahr fällt rund herum positiv aus. Mit dazu beigetragen hat sicher auch der Standort: Das Stilwerk Berlin versammelt unter seinem Dach rund 60 exklusive Geschäfte, die alle Wünsche in Bezug auf Wohnen und Raumgestaltung erfüllen. Jab Anstoetz hat seinen ersten Exklusivpartner für die Rubrik „Erfolgreiche Neugründung“ vorgeschlagen.

Die Geschwister Nina und Daniel Zweiffel eröffneten 2009 den bundesweit ersten Jab Anstoetz-Shop im Stilwerk Berlin.
Die Geschwister Nina und Daniel Zweiffel eröffneten 2009 den bundesweit ersten Jab Anstoetz-Shop im Stilwerk Berlin.
Nur wenige Schritte entfernt vom Berliner Kurfürstendamm haben Nina und Daniel Zweiffel im Herbst 2009 etwas Neues gewagt und im dortigen Stilwerk einen Jab Anstoetz-Shop eröffnet. Nach gut einem Jahr sind die Geschwister zufrieden mit dem Geschäftsverlauf, der Resonanz der Kunden – sowohl der Stammkunden als auch der neuen – sowie den Reaktionen der Kollegen aus der Branche. „Es war der richtige Schritt“, betont Nina Zweiffel. Auch wenn sich erst in den nächsten Jahren zeigen werde, ob das Konzept dauerhaft trägt, wie ihr Bruder Daniel meint.

Die gelernten Raumausstatter können ihr zweites unternehmerisches Standbein als größten Jab Markenshop in Deutschland bezeichnen; nur der Berliner Showroom von Jab Anstoetz ist größer. Dabei legen sie großen Wert darauf, dass ihr Laden eben kein Showroom, sondern ein Fachhandel ist.

Die Qualität ihrer handwerklichen Ausführung sehen die beiden als einen der wichtigsten Gründe für die erfolgreiche Neueröffnung. „Wir sind mit dem Handwerk der Raumausstattung aufgewachsen. Viele Stunden haben wir als Kinder im Laden unseres Vaters verbracht“, erinnert sich Nina Zweiffel. Bereits der Urgroßvater verdiente sein Auskommen in der Branche. Ihr Bruder hat den Meister gemacht, ist mittlerweile Gesellschafter des 1977 von Vater Wolfgang S. Zweiffel gegründeten Unternehmens (heute: Zweiffel Decoration Meisterwerkstatt für Raumgestaltung GbR) und Geschäftsführer der für die Neueröffnung 2009 aus der Taufe gehobenen Zweiffel Einrichtung Meisterwerkstatt für Raumgestaltung GmbH.

Sich auf einen Hersteller zu konzentrieren, ist nicht ohne Risiko. Aber Qualität und perfekte Präsentation sind Trumpf.
Sich auf einen Hersteller zu konzentrieren, ist nicht ohne Risiko. Aber Qualität und perfekte Präsentation sind Trumpf.
Den zweiten Laden haben die Zweiffels eröffnet, um in einem abweichenden, modernen Stil neue Kunden anzusprechen. Im Haupthaus findet der Besucher etwa zwölf hochwertige Marken, in den neuen Räumen konzentriert man sich ganz auf Jab Anstoetz und deren Markenfamilie. Dabei hat sie auch das umfangreiche Sortiment überzeugt. Nina und Daniel Zweiffel ist es wichtig, wirklich alles anbieten zu können, wonach die Raumausstattung verlangt. Zusätzlich haben sie im Aufbau und Design ihrer Präsentation auf Übersichtlichkeit und Struktur geachtet. Dieser Philosophie spiele die Konzentration auf einen Hersteller in die Karten.

„Wir pflegen eine gute und lange Geschäftsbeziehung zu Jab Anstoetz. Deren Leute legen Wert auf Qualität und fachgerechte Umsetzung“, weiß Daniel Zweiffel aus Erfahrung. Über diese Kompetenz verfügen die Zweiffels. Irgendwann seien sie gefragt worden, ob sie nicht Shop-in-Shop-Partner werden möchten. Nach kurzer Bedenkzeit habe man jedoch abgelehnt und stattdessen vorgeschlagen, gleich Markenshop zu werden. „Wenn wir eine solche Neuausrichtung machen, dann richtig, haben wir uns damals gesagt“, rekapituliert Daniel Zweiffel den Entscheidungsprozess.

Dass zur selben Zeit ein Ladengeschäft im Stilwerk zu beziehen war, sei ein glücklicher Zufall gewesen, sagen die Geschwister. Es liegt im Erdgeschoss und zieht durch eine großzügige Schaufensterfront die Blicke der Kunden in das Innere des Geschäftes. „Räume im ersten Stock hätten wir nicht bezogen“, sagt Nina Zweiffel. Vom Standort und dem besonderen Umfeld profitiert man aber in jedem Fall. „In das Stilwerk kommen gezielt Menschen, die sich mit Wohnen, Gestalten und Interieur beschäftigen. Sie suchen keine neuen Autos oder Waschmaschinen. Sie halten Ausschau nach dem, was wir anbieten“, ist sich Daniel Zweiffel sicher.

Die monatlichen Betriebskosten enthalten auch den Posten „Werbe- und Kulturetat“. Aus dem Geld der Pächter wird ein gemeinsamer Werbeetat gespeist. Die Stilwerk-Geschäftsleitung macht regelmäßig Werbung in Form von Anzeigen, Newslettern und Broschüren, in denen sich die einzelnen Läden präsentieren können. Außerdem werden Veranstaltungen wie Mitternachtsshopping oder Konzerte organisiert. „Alleine ist das sonst gar nicht zu stemmen“, lobt Daniel Zweiffel.

Aus der Zusammenarbeit mit Jab Anstoetz sei mittlerweile eine enge Partnerschaft geworden, unterstreichen Nina und Daniel Zweiffel. Es gebe natürlich eine Produktverpflichtung und eine vorgegebene Preisspanne, in der vor allem ein Mindestpreis einzuhalten sei. Aber darüber hinaus agierten sie in größter Freiheit und Flexibilität. „Wir müssen unsere Aktivitäten nicht mit Jab abstimmen, tun es aber, weil es einfach sinnvoll ist. Die Gestaltung der Verkaufsfläche liegt komplett in unserer Hand“, hebt Nina Zweiffel hervor. „Als erste Markenshop-Partner überhaupt haben wir in der Planungsphase einen eigenen Raumentwurf zu Papier gebracht. Der Innenarchitekt von Anstoetz hat unsere individuellen Wünsche mit aufgenommen. Das hat wirklich super gut geklappt“, erinnert sie sich zufrieden.




Zweiffel Einrichtung GmbH


bettenfachhaendler
Erfolgreiche Neugründung des Jahres 2011
Zweiffel Einrichtung GmbH
Zweiffel Einrichtung GmbH
Kantstraße 17
10623 Berlin
Email: shop@zweiffel-einrichtung.de
Telefon: 030 / 80 92 46 93
Telefax: 030 / 80 92 46 94
Adresse auf Karte zeigen