Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Deko+Gardine+Möbelstoffe



Die neue Bezugsstoff-Kollektion Curo von Geos ist mit den neuen Geos-Plus-Symbolen „Kunstleder“ und „schwer entflammbar“ gekennzeichnet.
Geos-Geilfuß:

Geos Plus zeigt, was die Möbelstoffe können

In der neuen Kollektion Q2 Family finden sich Q2-Klassiker und neue Designs. Für die Objektmöbel im Bild hat Höpke mit der italienischen Firma Montbel zusammengearbeitet. Höpke Möbelstoff-Handels:

Möbelstoffe in neuen Designs

Das Drehergewebe zeigt eine Metalloptik, die den Netzcharakter mit weichem Fall unterstreicht.
Geos-Geilfuß:

Glänzend aufgelegt

Im Zentrum der neuen Drapilux-Kollektion steht der Artikel 218. Den reinweißen Dim Out bezeichnet der Hersteller als technischen Durchbruch, der neue gestalterische Möglichkeiten eröffnet.
Schmitz Textiles + Co.:

Klares Design auf reinweißen Dim Outs

Die neue Fuggerhaus-Kollektion ist geprägt durch Vielfalt und Kontraste. Beim Artikel Tabea, ein Doppelgewebe mit Scherlie, zeigt sich das Design in strahlendem Weiß.
Indes Fuggerhaus Textil:

Natürliche Materialien im Fokus

In der neuen Apelt-Kollektion dominieren Trendfarben wie Pale Pink – hier wohnlich dargestellt mit den Dekostoffen Tassilo, Swing, Titan und passenden Kissen.
Alfred Apelt:

Ein modisches Statement

Das Trendthema Dschungel inszeniert Joka mit der Qualität Jungle, 
auch erhältlich als Dekoset.
W. & L. Jordan:

Zurück zur Natur

Die Vorhang- und Möbelstoffe der Kollektion Lana Highland sorgen für stimmige Gemütlichkeit.
Englisch Dekor HandelsgmbH & Co.:

Kombinieren mit Wollstoffen

Die neue Kollektion Mamma Mia webt Geschichten aus dem Süden in Stoffe – mit Unis, Streifen, fröhlichen Karos und detailreichen Allover-Motiven.
Fine Textilverlag:

Stoffe für die Berge und das Meer

Die vier Artikel der Serie Cloud von Gardisette setzen auf Natürlichkeit – mit Blumen, fröhlich wirkenden Farben und zarten Mustern.
Jab Josef Anstoetz:

Leise Töne, natürliches Flair

Motive aus Flora und Fauna sind ein anhaltender Trend, auch bei Unland. Dem Kunden werden dessingleiche Plissees zu den Gardinen geboten.
Unland International:

Schicker Ausblick ohne Einblicke

Das Akustiktextil Printacoustic Mountain zeigt ein majestätisches Bergmassiv in schraffierten Linien, entweder in Graphit auf Weiß oder Beige auf Weiß.
Création Baumann Weberei & Färberei:

Im Büro wird es schön und still

Den Vescom-Artikel Formoza gibt es in zwölf hellen und frischen Farben, zum Beispiel in Weiß, Grau, Orange, Grün und in Blautönen.
Vescom BV:

Transparente Schallschlucker

Die Bezugstoffe der Kollektion Merida von Jab Anstoetz versprechen Ethno-Feeling für die heimische Lounge.
JAB Josef Anstoetz:

Wohlfühlatmosphäre für Globetrotter

Die Grundware aus pflegeleichter Baumwolle spiegelt die Natürlichkeit der Motive aus den Südbund Stoffwelten Herbst 2017 wider.
Südbund Einkaufsverband für Heimtextilien eG:

Herbstliche Musterbügel

Das Thema Sockel neu definiert – mit Applikationen wie z.B. Scherlis als Sockelersatz.
Porschen:

Sockelgestaltung neu definiert

Apelt setzt für den Herbst und Winter 2017/18 auf ruhige Optiken in den Trendfarben Terrakotta, Kupfer und Maron, auf hochwertige Jacquard- und Digitaldruckstoffe.
Alfred Apelt:

Textile Konzepte in ruhiger Optik

Die neuen In- und Outdoor-Stoffe aus der Sunbrella-Produktlinie Design & Performance 2018 bis 2020 präsentieren sich wohnlich und mit noch mehr Struktur.
Dickson-Constant:

Mehr Struktur und sanfte Haptik

In der Kollektion Frozen Structures zeigt Chivasso unterschiedliche Strukturen mit körniger und matter Oberfläche in Kombination zu dem Velours Frozen.
Chivasso BV Deutschland :

Handwerk trifft Romantik

In der aktuellen Kollektion von Soleil Bleu strahlt die Leinenstickerei Acapella mit ihrer mattgoldenen Oberfläche eine lässige Pracht aus.
JAB Josef Anstoetz:

Goldene Zeiten bei Soleil Bleu

Anfang | Zurück | Nr. 21 bis 40 von 165 | Weiter | Ende