Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Akzo Nobel Deco:

Schmutzabweisend mit neuer Technologie

Akzo Nobel Deco GmbH

Am Coloneum 2
D-50829 Köln
TelefonTelefon: 0221 / 9 95 85-0
TelefaxTelefax: 0221 / 9 95 85-355
InternetInternet: www.akzonobel.com
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Mit Alpha Rezisto Mat hat die Akzo-Nobel-Profimarke Sikkens ihr Sortiment an Premium-Innenwandfarben erweitert. Die extrem schmutz- und fleckabweisende Hochleistungsfarbe eignet sich für stark frequentierte private und gewerbliche Räume wie Flure, Hotelzimmer, Küchen, Warteräume sowie Kinder- und Klassenzimmer, die hohen Belastungen ausgesetzt sind.

Wie ein Schutzschild wirkt hier die Bindemittel-Technologie Satin Shield. Sie macht die Farbe besonders widerstandsfähig gegen Verschmutzungen und wasserlöslichen Substanzen. Flüssigkeiten perlen ab, Reste lassen sich mit einem Tuch und Wasser leicht entfernen. Die Oberfläche regeneriert sich nach dem Reinigungsvorgang. Wie Sikkens betont, erreicht keine andere Farbe in dieser Kategorie vergleichbar edelmatte und glatte Oberflächen. Mit diesen Alleinstellungsmerkmalen lassen sich Kunden ansprechen, die bislang aus optischen Gründen auf eine schmutzabweisende Farbe verzichteten.

Die Farbe ist in Gebinden von 1 und 5 sowie 10 und 12,5 l erhältlich - in Weiß oder in Pastelltönen über das Skkens Color-Mix-System.

Die Markteinführung wird mit verschiedenen Werbemaßnahmen unterstützt. Vielseitig einsetzbare Podeste dienen als Präsenter, ein faltbares Display veranschaulicht die Stain Shield Technologie. In den Sikkens Farbsignalen, die an mehr als 30.000 Maler versendet werden, ist Alpha Rezisto Mat Titelthema. Darüber hinaus wird es Demo-Kits, Werbemittel-Pakete sowie Werbevideos und weiterführende Aktionen geben.