Werkhaus
Branchendatenbank
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Doc:

EOS das erste Boxspring-Schlafsystem zu 100 Prozent einstellbar

Doc AG

Mövenstraße 8
CH-9015 St. Gallen
TelefonTelefon: +41 (0)71 / 3 13 90 80
TelefaxTelefax: +41 (0)71 / 3 13 90 89
eMaileMail: info@doc.ch
InternetInternet: www.doc.ch
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Die EOS-Boxspringbetten der Schweizer Marke Philrouge werden von Hand gefertigt und "zeichnen sich durch traumhaften Schlafkomfort aus", wie der Hersteller betont. Mit ihrer Innovation, dem EOS Ergo, wollen die Schlafsystem-Spezialisten auch in Bezug auf die ergonomischen Anpassungsmöglichkeiten neue Maßstäbe setzen.

Dank eines vollständig neu konzipierten Betten-Unterbaus lassen sich Schulter- und Gesäßzone von EOS Ergo jederzeit per Fernbedienung auf die individuellen Bedürfnisse abstimmen. Beide variable Zonen sind unabhängig voneinander bis sieben Zentimeter stufenlos absenkbar. Diese Flexibilität ermöglicht eine perfekte ergonomische Anpassung an den Körper - und das ganz einfach per Knopfdruck. Das Resultat: Die Lendenwirbel werden sanft gestützt und die Schultern spürbar entlastet.

Die Vorzüge der individuellen Lösung seien bereits während eines kurzen Probeliegens deutlich spürbar, unterstreicht Philrouge. Ein Vorteil, der bei der Kundenberatung voll zum Tragen komme, denn das EOS Ergo hebe sich deutlich von herkömmlichen Boxspringbetten ab: "Die perfekten ergonomischen Anpassungsmöglichkeiten sind ein überzeugendes Verkaufsargument und bieten dem Fachhandel interessante Chancen zur Profilierung."

Zu den Besonderheiten des EOS-Boxspring-Programms zählt das solide, mit einem hochwertigen Taschenfederkern ausgestattete Unterbett. Es umfasst rund 650 in Textiltaschen eingenähte Metallfedern, die von Hand eingepasst und anschließend mehrschichtig verpolstert werden. Im Zusammenspiel mit der Sieben-Zonen-Taschenfederkern-Matratze und dem atmungsaktiven Topper sorge die punktelastische Federung für ein unvergleichliches Liegegefühl, betont Philrouge. Den jeweiligen Bedürfnissen entsprechend, ist die Taschenfederkern-Matratze in drei unterschiedlichen Festigkeiten erhältlich.

Das innovative Boxspring-Programm bietet nicht nur Schlafkomfort auf höchstem Niveau, sondern auch eine entsprechende Verarbeitung und Ästhetik. Das moderne Boxspring-Programm umfasst diverse Holz- und Metallfüße sowie mehrere Kopfteile, die alle auch rückseitig verpolstert werden. Dies ermöglicht problemlos auch eine freistehende Platzierung des Betts. Auch hinsichtlich der Bezüge bietet EOS zahlreiche Optionen. Mehr als 90 strapazierfähige Polsterstoffe und hochwertige Textilleder stehen zur Auswahl. Wer es noch individueller mag, hat darüber hinaus die Möglichkeit, Fremdstoffe verarbeiten zu lassen. "Einem neuen Boxspring-Traumbett seine ganz individuelle Note zu verleihen, steht somit nichts im Weg", unterstreicht das Schweizer Unternehmen.