Werkhaus
Branchendatenbank


Kronotex Branchen-Planer

OBB Oberbadische Bettfedernfabrik:

Black Forest Luxus an kühlen Tagen

OBB Oberbadische Bettfedernfabrik GmbH

Mühlestraße 54
D-79539 Lörrach
TelefonTelefon: 07621 / 15 20-0
TelefaxTelefax: 07621 / 15 20-20
eMaileMail: info@obb.de
InternetInternet: www.obb.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Die Premium Kollektion "Black Forest" wird auch weiterhin das Aushängeschild der badischen Firma OBB sein. Die Kollektion und auch die Marketingunterstützung für die Händler werden weiter ausgebaut, kündigt das Unternehmen an.

"Black Forest" sind Bettdecken und Kopfkissen in den Füllmaterialien Daunen/Naturedelhaare und Faser. Die gesamte Kollektion deckt alle Wärmegrade und Größen ab. "Somit findet sich für alle Schlafbedürfnisse die optimale Bettdecke und das perfekte Kissen und zugleich werden die Schläfer in einen wahren Traum von Luxus gebettet", unterstreicht der Hersteller.

Auch für die anstehenden Herbst-/Wintermonate finden sich in der "Black Forest"-Kollektion die passenden Produkte für den gesunden Schlaf. OBB empfiehlt für die kühlen Monate - je nach Vorliebe - entweder eine warme oder extrawarme Daunendecke oder die Faserdecke "Hanna" in der extrawarmen Trio-Ausführung.

Bei der Trio-Decke werden die beiden Außenseiten separat gesteppt und in der Mitte der Decke eine zusätzliche Lage gefüllter Vlies eingelegt. Danach wird alles zu einer Decke zusammengenäht. Zwischen den einzelnen Schichten bilden sich zwei isolierende Hohlräume, die zusätzlich besonders warmhalten. Die körperbetonte Steppung unterstützt das hervorragende Wärmerückhaltevermögen zusätzlich. Der Bezug der Trio-Decke ist ein feiner Faserbatist mit Aloe-Vera-Ausrüstung (100% Baumwolle). "Dies macht die Decke wunderbar anschmiegsam und hautsympathisch", so OBB.

Bei den warmen Daunendecken sollten besondere Frostbeulen eine Bettdecke mit der Komfortfußzone wählen. Bei der Komfortfußzone ist die Decke im Brustbereich leichter und im Fußbereich stärker gefüllt. Dadurch entfallen die Socken im Bett und der Schläfer hat dennoch wunderbar warme Füße. Auch bei den Naturhaardecken (wahlweise gefüllt mit Kamelhaarflaum oder Cashmere) und der Faserdecke gibt es eine Variante mit einer verstärkten Fußzone.

"Black Forest" verspricht für die kalten Tage rundum mollig warmes Schlafvergnügen. Zudem erhalten Endkunden beim Kauf einer warmen "Black Forest"-Decke ein saisonal passendes Geschenk, entweder einen stylishen Thermobecher für den Coffee-to-go oder einen praktischen Eiskratzer.