Studie Bodenbelagsmarkt
Branchendatenbank
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Adam Matheis:

Auf Tuchfühlung mit der Zukunft

Adam Matheis GmbH & Co. KG

Poststraße 131
D-73054 Eislingen
TelefonTelefon: 07161 / 80 02-0
TelefaxTelefax: 07161 / 80 02-24
eMaileMail: schlafgut@matheis-textilgruppe.de
InternetInternet: www.schlafgut.com
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Wunderschön weich, feinmaschig, saugfähig und langlebig - wenn man einen Laden betritt, der Schlafgut Spannbetttücher im Sortiment hat, darf das Mako-Jersey-Spannbetttuch mit Aloe-Vera-Veredelung nicht fehlen. "Dank seiner schlichten Vielseitigkeit und einem Top-Preis-Leistungs-Verhältnis, hat sich unser Alltagsklassiker in den vergangenen Jahren zu einem der bestverkauften Schlafgut-Artikel etabliert", erklärt Thomas Heinlin, Vertriebs- und Marketingleiter der Matheis Textilgruppe.

Im Rahmen der Schlafgut-Intitative für Nachhaltigkeit unter dem Titel "Code of Care 2020" hat das Unternehmen seinen Topseller nun auf Bio-Baumwolle umgestellt. "Gerade bei einem so gut verkauften Artikel wie unserem Mako-Jersey Spannbetttuch ist es wichtig, dem steigenden Nachhaltigkeits-Bewusstsein des Kunden gerecht zu werden", unterstreicht Heinlin. Daher war es für das Traditionsunternehmen klar, dass das Betttuch in Zukunft aus Bio-Baumwolle hergestellt wird, die aus rein biologischem Anbau stammt.

Für den Kunden sofort erkennbar, trägt die Verpackung künftig den Zusatz "Bio". Wer ein hochwertiges und nachhaltig produziertes Spannbetttuch zu einem soliden Preis sucht, wird laut Unternehmen in diesem Betttuch von Schlafgut den passenden Begleiter finden. Das Mako-Jersey Spannbetttuch gibt es in spannenden 50 Farben.

Die gewissenhafte Haltung der Matheis Textilgruppe zu Ihren Produkten wurde bereits 2016 mit zwei der begehrtesten Textil-Auszeichnungen bestätigt: dem Zertifikat "Made in Green by Oeko-Tex" und dem Global Organic Textil Standard (GOTS). So tragen viele Schlafgut-Spannbetttücher inzwischen das "Made in Green"-Siegel und stehen für einen insgesamt transparenten und nachhaltigen Entstehungsprozess.