Werkhaus
Branchendatenbank
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Hefel Textil:

Seit 20 Jahren Nummer 1 bei Tencel-Bettwaren

Hefel Textil GmbH

Schwarzach-Tobelstraße 17
A-6858 Schwarzach
TelefonTelefon: +43 (0)5572 / 5 03-0
TelefaxTelefax: +43 (0)5572 / 5 03-45
eMaileMail: hefel.textil@hefel.com
InternetInternet: www.hefel.com
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
AlsTencel-Pionier ist Hefel führend in der Fertigung feinster Gewebe-Qualitäten aus Tencel. Seit 1998 stellt das Unternehmen Tencel-Bettwaren her: bauschig, weich, warm und unvergleichlich atmungsaktiv - und feiert 2018 ein schönes Jubiläum.

Vor 20 Jahren präsentierte Hefel auf der Heimtextil Frankfurt die weltweit erste Bettdecke aus Tencel. "Hefel KlimaControl", die erste Bettdecke aus Holz, war geboren - eine Revolution am Bettwaren-Markt, wie das Unternehmen betont. Das von Lenzing entwickelte Tencel, eine rein pflanzliche Faser aus Holz, wurde von Hefel erstmals in speziell entwickelten Verfahren für Füllung und Gewebe zur "KlimaControl"-Bettdecke verarbeitet. Bauschig-leicht und mit der besten Atmungsaktivität aller Füllungen wurde die "KlimaControl Comfort" zur Top-Innovation aus dem Hause Hefel und 2001 auf der New York Home Textile Show in der Kategorie"Best New Product" ausgezeichnet. Im selben Jahr brachte das Unternehmen auch die erste Bettwäsche aus Tencel-Micro auf den Markt.

Heute verfügt Innovator Hefel über die nach eigenen Angaben weltweit größte Kompetenz bei Tencel-Bettwaren. Dies vor allem aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Aufbereitung, Verarbeitung und Veredelung der Tencel-Faser aus Holz, erklärt das Unternehmen. Hefel bietet seinen anspruchsvollen und umweltbewussten Kunden das breiteste und tiefste Bettwaren-Sortiment aus Tencel. Alle Produkte sind 100 Prozent Made in Austria.

Hefel KlimaControl: Die erste Bettdecke aus Holz

Die Bettdecke "Hefel KlimaControl" ist ein Produkt, das seit 20 Jahren beispielhaft für reine Natürlichkeit aus ökologischen Rohstoffen, umweltschonender Produktion und einzigartigem Komfortklima beim Schlafen steht. Dank der einzigartigen Nanofibrillenstruktur kann die natürliche Tencel-Faser sehr viel und sehr schnell Feuchtigkeit speichern und rasch an die Umgebung abgeben. Keine andere Naturfaser hat ähnliche Eigenschaften.

Hefel ist heute die einzige Bettwarenmanufaktur, die ihre Steppdecke vom Gewebe über die Füllung bis hin zur Endfertigung - ohne große Transportwege - selbst produziert. Die Vormaterialien stammen von österreichischen und Schweizer Produktionsstätten, die in den Hefel-Betrieben in Vorarlberg und Oberösterreich verarbeitet werden. "Hefel KlimaControl-Bettdecken haben garantiert den kürzesten Weg aller weltweit verfügbaren Bettdecken zurückgelegt, bis sie in den Schlafzimmern guten, natürlichen Schlaf schenken", so das Unternehmen.