Studie Bodenbelagsmarkt
Branchendatenbank
Branchen-Planer

Belgien Special

CD-Color:

Gute Akustik auch mit Beschichtung

CD-Color GmbH & Co. KG

Wetterstraße 58
D-58313 Herdecke
TelefonTelefon: 02330 / 9 26-0
TelefaxTelefax: 02330 / 9 26-1 71
eMaileMail: info@cd-color.de
InternetInternet: www.cd-color.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Eine Erneuerung oder Grundsanierung von Akustikdecken, auf denen sich bereits Flecken zeigen, ist aufwändig und teuer. In diesem Fall kann die Beschichtung eine wirtschaftliche Alternative sein, wenn die schalltechnischen Eigenschaften dadurch nicht verändert werden. Dazu bedarf es aber besonderer Verfahren und Materialien.

CD-Color liefert mit Lucite Isofinish ein Produkt, das gemäß offiziellem Prüfzeugnis für die Beschichtung von Akustikdeckenplatten eingesetzt werden kann. Messungen nach DIN EN Iso 354 vor und nach der Beschichtung ergaben, dass sich der Schallabsorptionsgrad der geprüften Mineralplatten bei fachgerechter Verarbeitung nur geringfügig verändert.

Lucite Isofinish ist eine wasserbasierte und geruchs-neutrale Kunststoffdispersion, die CD--Color für den Einsatz in privaten, gewerblichen und besonders geruchssensiblen Bereichen empfiehlt. Auch ohne zusätzliche Grundierung verhindert sie das Durchschlagen von Ruß-, Nikotin- und Wasserflecken.

Für den Einsatz auf Akustikdecken ist die Airless- oder HVLP-Spritzapplikation sinnvoll. Damit sich die für die schalltechnischen Eigenschaften verantwortliche Oberflächenstruktur nicht zusetzt, wird das Material dabei besonders fein und gleichmäßig verstäubt, die Flächen werden nur angenebelt. So bleiben die einzelnen Farbpartikel auf der Oberfläche liegen.

Die stumpfmatte Beschichtung ist spannungsarm, struktur-erhaltend, scheuerbeständig und vergilbungsresistent. Das Material kann über die Mixplus-Mischtechnologie in Pastell-Farbtönen nach NCS und handelsüblichen Farbtonkollektionen abgetönt werden.