Studie Bodenbelagsmarkt
Branchendatenbank
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Metzeler Schaum:

Zielgruppen und Sortimente optimiert

Metzeler Schaum GmbH

Donaustraße 11
D-87700 Memmingen
TelefonTelefon: 08331 / 8 30-0
TelefaxTelefax: 08331 / 8 30-2 59
eMaileMail: info@metzeler-schaum.de
InternetInternet: www.metzeler-schaum.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
In diesem Jahr hat Metzeler der Matratzen-und Bettenmarkt mal wieder gezeigt, dass man sich nicht ausruhen darf. Nur auf Bewährtes zu setzen oder die verschiedenen Themen wieder so anzugehen, wie man es immer gemacht hat, reicht nicht.

Das Bedding-Team von Metzeler war im Jahr 2017 wie gewohnt sehr fleißig, wie das Unternehmen erklärt: "Wir haben allerhand darangesetzt, den Schlaf der Deutschen zu verbessern, Zielgruppen und damit auch unser Sortiment zu optimieren." Es gibt einige neue Matratzen und Schlafsysteme, die von Metzeler Schaum auch diesmal wieder auf der imm Cologne, der internationalen Einrichtungsmesse, präsentiert werden.

Die konsequente Weiterentwicklung von Schlafsystemen, die mit den fortschreitenden Erkenntnissen der Schlafforschung korrespondieren, hat die Produkte von Metzeler zu einem Synonym für Innovation, Qualität und Haltbarkeit in der Matratzenbranche werden lassen, betont der Hersteller: "Mit unserer neuen Ergänzung in der Airline-Familie Airline Spring stellen wir im Ergebnis ein Produkt vor, das bisherige Vorstellungen über den Aufbau von Taschenfederkernmatratzen im Markt erweitert und um ein neues Liegegefühle ergänzt." Dass bei dieser Entwicklung die hohen Standards von Metzeler in Bezug auf Ergonomie und Schlafhygiene Anwendung fanden, sei für das Unternehmen selbstverständlich.

Innerhalb der Airline-Reihe bietet Metzeler mehrere Optionen an, die sowohl Schlafberatern als auch Endkunden ermöglichen, individuell abgestimmte Lösungen zu finden. Diese beiden Produktreihen, die durch passende Unterfederungen und Kissen ergänzt werden, sind nicht die einzigen Artikel, die für den Handel interessant sein dürften.

"Unsere Vertriebsmitarbeiter stellen Ihnen gerne individuelle Sortimente, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen und Anforderungen zusammen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch", heißt es aus Memmingen. "Wir wissen, dass der Fachhandel die Unterstützung durch die Industrie benötigt, die Verkaufsmitarbeiter/innen in Ihrem Fachwissen zu verstärken", so Metzeler. "Unsere außergewöhnlichen und im Handel einzigartigen Schlafsysteme erfordern entsprechendes Fachwissen und Beratungsqualität. Wir unterstützen den Bettenfach- und Möbelhandel mit einem einzigartigen, neuen Schulungskonzept, dass bereits nach cirka drei Jahren starke, messbare Umsatzsteigerungen erzielt hat."

Schwerpunkte in diesen dreiteiligen Schulungsinhalten sind unter anderem Waren- und Werkstoffkunde, Anatomie, Ergonomie und Verkaufspsychologie. Mit erfahrenen Referenten, internen wie externen Trainern, werden die Mitarbeiter praxisnah informiert.