Studie Bodenbelagsmarkt
Branchendatenbank

Branchen-Planer

Belgien Special

Jab Josef Anstoetz:

Urlaubs-Feeling für Terrasse und Garten

Jab Josef Anstoetz KG

Potsdamer Straße 160
D-33719 Bielefeld
TelefonTelefon: 0521 / 20 93-0
TelefaxTelefax: 0521 / 20 93-388
eMaileMail: jabverkauf@jab.de
InternetInternet: www.jab.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Eine besondere Lichtstimmung, ein visueller Reiz, und schon ist die Erinnerung an entspannte Ferientage geweckt: Around the World, die Outdoor-Kollektion von Jab Anstoetz Fabrics, will die Farbwelt beliebter Reiseziele einfangen. Die Stoffe werden in unterschiedlichen Linien präsentiert, von denen jede ihre eigene Palette und Formensprache hat. Dabei gibt es neben den klassischen Webqualitäten erstmals auch eine Reihe von Druckstoffen, die von der hohen Lichtechtheit über die Wasser- und Schimmelresistenz bis zur leichten Pflege alle Eigenschaften eines guten Outdoor-Stoffs mitbringen.

In die arabisch geprägten Länder Nordafrikas entführt die Linie Oriental, etwa mit dem Artikel Mogador. Noch dichter in der Komposition ist der zweifarbig gehaltene Suq, der viele kleine grafische Muster zu einer großzügigen Raute im Mosaik-Look kombiniert. Eine geradlinige Variante des Themas Streifen zeigt Kenitra, bei dem unterschiedliche Bindungen, Breiten und Farben für eine abwechslungsreiche Reihung sorgen. Bei dem schattenrissartig konzipierten Artikel Elephants tummeln sich große und kleine Dickhäuter zwischen exotischen Pflanzen. Das zweifarbige Doppelgewebe Merzouga zeigt ein grafisches Dessin, das aus großzügigen Rauten gebildet wird. Mit einem frischen Kolorit präsentiert sich Riad, der mit klar konturierten Dessins in prägnanter Fliesenoptik bedruckt ist. Dasselbe Dessin wird von Oriental als zweifarbig angelegte Webung mit feinem Matt-Glanz-Effekt interpretiert. Abgerundet wird die Linie durch den klein gemusterten Artikel Benazir mit seinem an Intarsien erinnernden Mini-Dessin und den Faux-Uni Bahia, der von der Farbkombination der verwendeten Garne lebt.

Die Linie Dolce Vita steht für den Süden von Europa. Zu den Eyecatchern gehören Artikel mit bedrucktem Satinfond, beispielsweise Mediterraneo mit einem Dessin aus Papageien, Palmblättern und Hibiskusblüten. Bei Palmizio wurde ein Muster aus wie von Hand gemalten Palmblättern auf eine matte Panama-Grundware gedruckt. Der Jacquard Limoni setzt sein Zitronenmotiv mit einer aufwändig gearbeiteten Webung um. In Damasttechnik ist Fiori gearbeitet, der die Blumenwelt des Südens in einem zweifarbigen Allover-Dessin einfängt. Canneto zeigt eine Interpretation des klassischen Zickzackmusters, das durch seine unregelmäßig gesetzten Linien eine weiche Note bekommt. Für eine eher dezente Optik stehen der moderne Fischgrat-Artikel Lipari, Panarea mit einem winzigen Hahnentritt und der aus einem Garnmix komponierte East Hampton.