Studie Bodenbelagsmarkt
Branchendatenbank
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Doc:

EOS Relax Das erste Boxspring mit Relaxfunktionen

Doc AG

Mövenstraße 8
CH-9015 St. Gallen
TelefonTelefon: +41 (0)71 / 3 13 90 80
TelefaxTelefax: +41 (0)71 / 3 13 90 89
eMaileMail: info@doc.ch
InternetInternet: www.doc.ch
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Durch die Mehrmotorentechnik sind unterschiedliche Relaxfunktionen jetzt auch beim Boxspring-Bett möglich. Mit der höhenverstellbaren Liegefläche eignet sich das EOS Relax zudem für betreutes Wohnen und für die Pflege. Eos Relax-Betten können mit einen Ausfallschutz ausgestattet werden.

Das Unterbett ohne Matratze ist bis zu 80 cm höhenverstellbar und ermöglicht eine optimale Betreuungshöhe bei pflegebedürftigen Personen, betont der Hersteller. Das Bett ist variabel auf Füßen und Rollen, inklusive Fußbügel und Unterflurbeleuchtung. Kopfteile sind mit Wandbefestigung montierbar. Das Bett ist mit Infusionshalter und Aufrichter inklusive Triangelgriff ausrüstbar und entspricht den europäischen Standards der EN 60601-1-52 für Pflege und Klinikbetten sowie der EU-Richtlinie 93/42 EEC.

Durch die vielseitigen Verstellmöglichkeiten kann auf unterschiedliche Problemstellungen, wie zum Beispiel Rücken-, Nacken-, Hüft- und Knieprobleme, sowie Asthma, Reflux, Herzprobleme oder auch Venenprobleme eingegangen werden. Empfohlen werden die in drei Festigkeiten erhältlichen und auf die Zonen abgestimmten Taschenfederkernmatratzen Souplesse und der neuen Souplesse Senso. Ihre speziellen Eigenschaften der druckentlastenden Senso-Materialien optimieren die Druckverteilung. Die Körperzonen werden noch sensibler entlastet.

EOS Relax bietet höchste Individualität. Um auf individuelle Bedürfnisse eingehen zu können, stehen die unterschiedlichsten Kombinationsmöglichkeiten zur Auswahl. Der Verbraucher kann sein ganz persönliches Boxspring-Schlafsystem konfigurieren und so die Verbindung von zeitloser Ästhetik und erholsamem Schlaf erleben, so der Hersteller.

Die thermisch gehärteten Federn sind in Textiltaschen eingenäht und mehrschichtig verpolstert. Das Unterbett ist mit einem Vlies gegen Staub abgedeckt. Der Unterbau von EOS Relax ist durch Massivholz und MDF stabil, das Bett verfügt außerdem über widerstandsfähige Doppelkappnähte und eine aufgepolsterte Sitzkante. "Nur wer Kraft aus der Ruhe schöpft, kann grosse Träume verfolgen", betont das Schweizer Unternehmen, das seit rund 70 Jahren auf ergonomische Schlafsysteme spezialisiert ist.