Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Grund a.s.:

Die wichtigsten Garnqualitäten made in Europe

Grund a.s.

Kalna Voda 5
CZ-542 23 Mladé Buky
TelefonTelefon: +420 (0)491 / 001 122
TelefaxTelefax: +420 (0)491 / 8 73-3 01
eMaileMail: info@grund.de
InternetInternet: www.grund.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Beim tschechischen Badteppichspezialisten Grund hat sich erneut einiges getan. Neben organisatorischen Veränderungen wurde insbesondere in die Produktionstechnik investiert. So ist das Familienunternehmen nun auch in der Lage, Baumwolle in der eigenen Fabrik in Mladé Buky zu produzieren. Diese kann beispielsweise auch auf bestehende Frottierfarben eingestellt werden.

Um den hohen Qualitätsanspruch des Unternehmens zu unterstreichen, wird ausschließlich eine GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle eingesetzt. Im Rahmen der diesjährigen Heimtextil präsentierte der Vorstandsvorsitzende Jiri Grund zusammen mit seinem Team den interessierten Kunden voller Stolz die neuen Produkte und Innovationen: "Wir sind nun in der Lage, mit Polyester, Polyacryl und Baumwolle die drei wichtigsten Garnqualitäten im Bereich Bad für unsere Kunden "Made in Europe" zu produzieren. Kurze Reaktionszeiten, vertretbare Mindestmengen und Individualisierung sind die Herausforderungen, denen wir uns gerne stellen", betont Grund.

Hierfür wurde zum Jahresende das Büro in Deutschland geschlossen und der Customer Service direkt am Stammsitz in Tschechien integriert. Das Unternehmen spart sich so eine weitere Schnittstelle und das Vertriebsteam kann schneller auf Marktveränderungen eingehen, da die Kundenanforderungen direkt ins Werk gehen, heißt es hierzu. Design, Produktmanagement und Produktion werden effektiver eingebunden und sollen dadurch den Servicegrad für den Kunden erhöhen.

Dies wird auch Aufgabe von Sebastian Karle sein. Dieser ist seit Anfang Oktober im Unternehmen tätig und nun als Gesamtvertriebsleiter für den weiteren Ausbau der nationalen und internationalen Geschäfte verantwortlich. "Durch seine langjährige Erfahrung in verschiedenen Vertriebswegen des nationalen und internationalen Markengeschäftes wird es uns gelingen, im nicht ganz leichten Umfeld der Produktgruppe stabil zu wachsen," ist sich Jiri Grund sicher.

"Unser vollstufiger Produktionsprozess, vom Design, über das Spinnen des Garns bis hin zur fertigen Ware, ermöglicht es, die Anforderungen der Kunden individuell zu bedienen. Mit der zentralen Lage in Europa funktioniert auch die Logistik reibungslos, und wir sind daher für den Handel ein verlässlicher Partner", so Karle. Weiterhin betont er, "dass, die Entwicklung der Kollektion 2019 und 2020 bereits spannende und vielversprechende Ansätze zeigt".

Aktuell arbeitet Grund mit einem umfangreichen Sortiment an modischen und klassischen Badteppichen aus verschiedenen Designs und Qualitäten. Man ist dadurch in der Lage, unterschiedliche Preispunkte und Stilrichtungen abzudecken. Wunschmaßprogramme und Teppiche namhafter Designer wie Luigi Colani oder Karim Rashid runden das Sortiment darüber hinaus auch mit besonderen Serien ab. Passend farblich abgestimmte Produktgruppen wie Accessoires, Handtücher, Duschvorhänge und Sicherheitseinlagen ergänzen das Kernsortiment.

In den nächsten Jahren sollen neue Produkte hinzukommen und marktspezifische Lösungen geboten werden. Dass Grund dazu in der Lage ist, zeigt das Unternehmen in den USA. Dort ist das Familienunternehmen seit drei Jahren mit speziell konzipierten Produkten tätig. "Die Entwicklung in den USA läuft gut, und es ist heute unser zweitgrößter Absatzkanal. Mit einem europäischen Produktionsstandort bleibt jedoch Deutschland ganz klar unser wichtigster Markt", betont Grund. Hierfür wird das Unternehmen seinen Handelspartnern in den nächsten Wochen die Serien der neuen Qualität Baumwolle vorstellen und weitere Ansätze sowie Sortimentsergänzungen gemeinsam mit den Kunden diskutieren.