Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Blöcker Zweigniederlassung der Hunter Douglas Holding:

News bei Doppelrollo, Plissee & Co.

Blöcker Zweigniederlassung der Hunter Douglas Holding GmbH & Co. KG

Norderney Straße 3
D-28217 Bremen
TelefonTelefon: 0421 / 3 86 92-0
TelefaxTelefax: 0421 / 3 80 82-14
eMaileMail: bloecker@bloecker.de
InternetInternet: www.bloecker.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Ein breites Repertoire an Neuentwicklungen an Techniken, Stoffen, Werkzeugen und Fertigungsautomaten legt Blöcker bei seinen jeweiligen Marken vor: Cosiflor Plissees und Wabenplissees, Triflor Stoffjalousien sowie Duoflor Dopperollos. So gibt das Unternehmen eine Vorschau auf ein völlig neuartiges Glasleisten-Doppelrollo zur Klebemontage, das voraussichtlich ab Herbst 2018 eingeführt werde und sich auch für Dreh-/Kippfenster eigne. Das Besondere sei die geringe Aufbauhöhe von nur 37 mm, da die Profilform die Falztiefe des Fensters nutze. Die Bedienung ist per Kette oder automatisiert mit Akkumotor möglich. Zudem wurde die über 150 Stoffe umfassende Doppelrollo-Kollektion um neue Scherlis ergänzt.

Die neueste technische Weiterentwicklung bei Plissee ist der Modelltyp VS 2 Slide Comfort - "erhältlich ab Sommer 2018". Eine erweiterte Anlagenbreite von bis zu 180 cm, die Bedienung per kindersicherer Griffleiste sowie eine magnetische Fixierung, die die Schiene sicher in der oberen Position hält, werden als Vorzüge genannt.

Neu sind auch Werkzeuge für die Plissee- und Wabenplissee-Produktion, die kleineren Konfektionären den Einstieg in die Teilautomation bieten sollen. Während die neue Schneidemaschine "sehr präzise" hohe Stoffpakete schneidet, bohrt die neue Stoffbohrmaschine auch schwer zu verarbeitende, hart ausgerüstete Stoffe; beide sind jeweils für Faltentiefen von 14 bis 35mm geeignet. Hinzu kommt ein Halbautomat, der Keder stanzt, Ösen und Federeinhängungen eindrückt und den Keder auf Maß schneidet.

Neu auch die Plissee-Stoffkollektion Colorflow mit trendigen Farbverläufen. Insgesamt zwei Druckdessins (zwei bzw. vier Farbtöne) und transparente Unis (fünf Farben) bilden eine harmonische Palette. Daneben erzeugt die Abdunklungsqualität Lunata Black Out (elf Farben) durch eine weiße Rückseite "sehr gute" Reflexionswerte.

Ferner hat Blöcker das Stoffangebot bei Wabenplissee um 39 auf nun insgesamt 95 Positionen aufgestockt. Neu sind die untereinander kombinierbaren Unis der Serie Neo, mit 13 halbtransparenten und 15 Blackout Farben. Das halbtransparente sowie Blackout-Druckdessin Cassa gibt es in je vier pastelligen Farben und die Blackout-Ware Dura in einer zweifarbigen Dessinvariante.