Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Teba:

Rollostoffe nun in vier Ordnern

Teba GmbH & Co. KG

Eisenbahnstraße 70
D-47198 Duisburg
TelefonTelefon: 02066 / 20 05-0
TelefaxTelefax: 02066 / 20 05-51
eMaileMail: info@teba.de
InternetInternet: www.teba.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Im Zuge einer Neuauflage der Rollo-Kollektion überrascht Teba mit einem neuen Präsentationsmedium. Anstelle seiner langjährigen typischen Musterbox führt das Duisburger Unternehmen jetzt ein crossmediales Katalogsystem mit vier Ordnern ein: Transparent/Lichtdurchlässig, Abdunkelnd, Objekt sowie Kompakt.

Darin versammelt sich eine breit gefächerte Stoffauswahl mit rund 230 Positionen, darunter 34 aktuelle Dessins, 19 davon sind Eigendessins. Die dessinierten Stoffe kommen auf A4-Mustern besonders zur Geltung. Diese sind herausnehmbar, ebenso wie alle knapp 200 Uni-Stoffmuster, die im A5-Format aufgemacht sind.

Eine zentrale Stelle im neuen Katalogsystem nimmt ein Kompaktordner mit 50 ausgewählten "Top-Stoffen" ein. Hier wurde ein komprimiertes Rollo-Angebot für jede Geschmacksrichtung zusammengestellt. Bei abweichenden Farbwünschen gibt es eine Farbkarte im Ordner, die das Gesamtangebot zeigt.

Insgesamt 173 Artikel aus dem Programm eignen sich für den Einsatz an Fenstern in der Dachfläche. Auf den Objektbereich zielen 102 Qualitäten mit schwer entflammbarer Ausrüstung nach DIN 4102 B1. Und neue Impulse für den Flächenvorhang gibt Teba mit 196 dafür geeigneten Rollo-Stoffen.

Zudem gibt es diverse technische Überarbeitungen und Weiterentwicklungen, vom hochwertigen Kassettensystem über die verbesserte Wire Free TM 3.0 Automatisierungstechnik bis hin zum einfachen Einbau mit einem universellen Montagesystem für alle Fenstermodelle und dem Rollo-Modell Deluxe in wertiger Optik mit Trägerprofil. Die neue Rollo-Technik sei auch für die Doppelrollos Twinlight verfügbar, bei gleichbleibenden Tarifen der Preisliste 1803. Weiterhin hat Teba die neuen Preisgruppen 01 und 02 geschaffen, um durch eine "attraktive Kalkulation im Preiseinstieg ein maßgefertigtes Rollo nun auch für den kleinen Geldbeutel realisierbar zu machen."

Flankierende Werbemittel wie ein Schaufensterangebot oder im Ordner Kompakt ein Gratis-Thekenaufsteller bieten den Einstieg in den Dialog mit dem Endverbraucher. Auch ein Multichannel-Konzept unterstützt die Beratung: Ein QR-Code auf dem Infostreifen am Stoff führt direkt in eine Raumsituation im Teba-Sonnenschutzplaner.