Studie Bodenbelagsmarkt
Branchendatenbank
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

P. A. Jansen:

5S vereinfacht die Arbeitsprozesse

P. A. Jansen GmbH & Co. KG

Hochstadenstraße 22
D-53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
TelefonTelefon: 02641 / 38 97-0
TelefaxTelefax: 02641 / 38 97-28
eMaileMail: info@jansen.de
InternetInternet: www.jansen.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Mit der Initiative 5S will Jansen die immer komplexer werdende Arbeit des Malers vereinfachen. Die Abkürzung steht für Spachteln, Streichen, Spritzen, Säubern, Schulen. Damit stellt der Hersteller von Lacken, Lasuren und Lösungen für Spezialanwendungen aus Ahrweiler dem Handwerker hochwertige Systemprodukte zur Verfügung, die die Arbeitsprozesse erleichtern, und schult die Anwender.

Frank Jakobs, Produktmanager bei Jansen, macht an einem Beispiel deutlich, vor welchen Herausforderungen der Maler täglich steht: Ein Handwerker soll eine Jugendstil-Tür aus Holz renovieren. Er muss Türzarge und Türfalz ausspachteln und kann Zarge, Sockel sowie Türblatt per Hand lackieren oder sprühen. Aus wirtschaftlichen Gründen bietet sich für das Türblatt das Spritzverfahren an, die Zarge wird im Streich- oder Rollverfahren lackiert.

Doch was ist mit Glanzgraden, Farbnuancen und Schichtdicken von Airless- und Streichlacken? Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, benötigt der Maler aufeinander abgestimmte Produkte, die identisch in Glanzgrad, Farbton und Anmutung sind. "Wir wollen dem Maler ein Gesamtpaket anbieten, das jeden Schritt der Verarbeitung optimiert", sagt Jacobs.

Damit dieser hohe Anspruch auch auf Produktseite erfüllt werden kann, hat Jansen den Iso-TLR Türenlack Rapid Airless, Iso-Malervorlack Airless und einen Spritzgerätereiniger auf den Markt gebracht. Mit ihm hat der Anwender den exakt gleichen Lack als Airless- und klassische Variante zur Verfügung.

Da neue Technologien immer auch neue Herausforderungen an Maler mit sich bringen, schult Jansen sie im Jansen Campus in aktuellen Anwendungstechniken. Der Campus dient zudem dem konstruktiven Austausch.

Weitere Informationen über die 5S-Initiative erhalten Maler bei Jansen. Dort können sie auch die Broschüre "5S - Erkenne die Leichtigkeit" bestellen.