Branchendatenbank
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Garant Marketing:

Boxspring-Systeme für den anspruchsvollen Kunden

Garant Marketing GmbH

Hauptstraße 143
D-33378 Rheda-Wiedenbrück
TelefonTelefon: 05242 / 4 09-0
TelefaxTelefax: 05242 / 4 09-399
eMaileMail: info@garant-gruppe.de
InternetInternet: www.garant-gruppe.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Boxspringbetten, die auch den Schlafkomfort liefern, den ihr Name verspricht, gehen nicht billig, auch wenn so mancher Möbel-Discounter etwas anderes behauptet. Für alle Kunden, die ein echtes Top-Boxspringbett suchen, hat die Garant Gruppe jetzt die Royal-Spring- und Luxury-Spring-Kollektionen entwickelt.

Wer einmal ein preisgünstiges Boxspringbett gekauft hat, erlebt schnell die Ernüchterung: Von erholsamem Schlaf und Komfort wie im 5-Sterne-Hotel keine Spur. Ihr Weg führt diese Kunden dann oft zum kompetenten Bettenfachhandel, wo sie dank der guten Beratung ein wirklich passendes Schlafsystem bekommen. Und das hat nunmal seinen Preis, wie jeder Experte weiß. Für das mittlere Preissegment hat die Garant Gruppe bereits die MySpring-Kollektion erfolgreich am Markt etabliert. Für das Hochwert-Segment bietet Garant jetzt ein neues Sortiment unter den Namen Royal Spring und Luxury Spring an.

Um auch dem Kunden-Klientel oberhalb der MySpring-Kollektion ein attraktives Angebot machen zu können, haben sich die Experten der Garant Gruppe mit ihren europäischen Partnern aus Deutschland, Niederlande, Belgien, Schweiz und Österreich getroffen, um ein internationales Boxspringbett mit System zu entwickeln. Die neu geschaffene Kollektion stellt hohe Anforderungen an ein anpassbares Liege- und Matratzensystem, betont Hans-Jörg Koch. Dazu wird sie aber vor allem dem Wunsch der Endkunden nach anspruchsvollen textilen Elementen und Stoffen im Schlafraum gerecht. Das neue System baut auf My Spring auf und besteht aus zwei Kollektionen: Royal Spring vom Lieferanten Fey, sowie Luxury Spring vom Lieferanten Veldeman Bedding.

Alle Zeichen deuten darauf hin, dass die Nachfrage nach hochwertigen und anpassbaren Boxspringsystemen in Zukunft ebenso weiter wachsen wird, wie die nach klassischen Schlafsystemen aus Unterfederung und Matratze. Diese beiden Varianten stehen nämlich im Fokus all derer, die kein Billig-Boxspringbett mehr kaufen wollen. Und beides, hochwertige Boxspring-Systeme und klassische Schlafsysteme, findet man vor allem bei den Spezialisten im Betten-Fachhandel.

Die neuen Kollektionen Royal Spring und Luxury Spring bieten den Partnern der Garant Gruppe perfekte Differenzierung vom Wettbewerb. Das Konzept der neuen Kollektion beschreibt Hans-Jörg Koch, Modulmanager Gutes Schlafen, so: "Das Erfolgsprinzip heißt Vermarktung als System. Die Stärke unserer Handelspartner liegt im intelligenten Verkauf, der nicht auf 50 oder 100 alternative Bettvarianten zurückgreifen muss. Wer Systeme verkauft, handelt mit Köpfchen!"
Hochwertige Betten müssen auch hochwertig vermarktet werden. Neben der exklusiven Vermarktung über den beratungsstarken Fachhandel bedarf es hierfür vor allem auch eines hochwertigen Marketing- und Präsentationskonzeptes. Durch das entsprechende POS-Material, Broschüren und die Online- und Social-Media-Konzepte der Garant Gruppe wird die neue Kollektion von Beginn an optimal und hochwertig beworben, so das Unternehmen. Hierfür gab es bereits ein Fotoshooting mit den Modellen der neuen Kollektion, bei dem diese stilvoll in Szene gesetzt wurden. Die Verwendung des eigenen, exklusiven Bildmaterials ist ein weiterer Schritt in Richtung Differenzierung vom Wettbewerb. Den Wettbewerbsvorteil von Royal Spring und Luxury Spring können modulübergreifend alle deutschen und internationalen Handelspartner der Garant Gruppe über die Kollektionsmarke Garant Collection nutzen.