Branchendatenbank
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Rummel-Matratzen:

Das Werk, aus dem die Träume sind, wird 70

Rummel-Matratzen GmbH & Co. KG

Zum Klausberg 6
D-91413 Neustadt a.d.Aisch
TelefonTelefon: 09161 / 8 80-0
TelefaxTelefax: 09161 / 8 80-119
eMaileMail: info@rummel-matratzen.de
InternetInternet: www.rummel-matratzen.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Der fränkische Schlafsystem-Hersteller Rummel hat sich in den letzten Jahren intern wie extern grundlegend weiter entwickelt. Zu erkennen ist dies an der Produktpalette, der deutlich erweiterten Firmenzentrale, aber auch an der klar erkennbaren Handschrift im Marketing.

In diesem Jahr feiert das familiengeführte Unternehmen sein 70-Jähriges Bestehen. Dankbar und stolz blickt die Geschäftsführung auf beständige Partnerschaften und ein stetiges Wachstum zurück: "Unsere Vision ist es, Produkte für ein erfülltes Schlafleben zu erschaffen", so Klaus Neudecker aus der Rummel Geschäftsleitung. "Schlafen ist etwas Ursprüngliches, praktisch ein Leben neben dem Leben, das wir allerdings nie so bewusst wahrnehmen. Wenn unser Produkt gut ist, dann verschlafen wir es. Das ist ganz anders und sehr unmittelbar beim Porsche, mit dem man mit 250 über die Autobahn brettert und spürbare Gefühle aufkommen. Wir verpassen leider die bewusste Emotion, die in dem guten, erholsamen Schlaf steckt. Wir möchten sie mit unserer Aufforderung ,Komm träumen in den Fokus bringen."

Zusammengefasst hat Rummel sein Denken und Handeln unter dem Titel "Träume schenken". "Gut schlafen, gut träumen möchte doch eigentlich jeder", erklärt Klaus Neudecker weiter. "Und das Bild der Träume passt sehr gut zu unseren Produkten, denn so individuell, wie die Träume der Menschen, sind auch unsere Produkte. Der Endverbraucher ist somit unser Traumschläfer und die Produkte von Rummel bieten ihm die Traumbühne. Als mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen sind uns unsere Mitarbeiter auch sehr wichtig, daher stellen wir sie in unserer Kommunikation als Traumfänger vor. Unsere Partner im Handel mit ihrem Fachwissen über den gesunden Schlaf sind schließlich die Traumversteher. Das ist ein sehr philosophischer Ansatz, aber er kommt insgesamt sehr gut an."

Letztlich sind es vier wesentliche Punkte, an denen sich das Unternehmen messen lässt. Die Freude an der Arbeit, Fairness gegenüber Kollegen und Geschäftspartnern, Kreativität in der Aufgabenlösung und Ganzheitlichkeit im Denken. Zudem will Rummel seine Zuverlässigkeit als Unternehmen darstellen. "Unsere Kunden sollen wissen, dass sie immer auf uns zählen können und wir ihnen fortwährend mit höchster Servicebereitschaft, absoluter Qualitätsarbeit und ständiger Innovationsfähigkeit zur Seite stehen. Dieser Grundgedanke festigt sich immer mehr im Handel und deswegen wachsen wir auch durch die Gewinnung von Neukunden", so Klaus Neudecker.

Rummel Matratzen setzt nach wie vor fest auf den Fachhandel und unterstützt diesen in allen Belangen. "Menschen kaufen bei Menschen" lautet das Credo des Unternehmens. "Auch wenn wir uns gerne in Traumwelten bewegen, ist unser Unternehmen real. Bei uns arbeiten lebendige Menschen. Das ist unser größtes, unser stärkstes Kapital. Anders ausgedrückt: Unser Unternehmen hat Substanz. Eine gute, eine feste Substanz. Genau darin liegt auch die Stärke des Fachhandels."