Studie Bodenbelagsmarkt
Branchendatenbank
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Brinkhaus:

Fiberglas-Lattenrost Quadroflex bietet dem Handel neue Chancen

Brinkhaus GmbH

Vennweg 22
D-46395 Bocholt
TelefonTelefon: 02871 / 21 97 0 - 0
TelefaxTelefax: 02871 / 21 97 0 - 29
eMaileMail: info@brinkhaus.de
InternetInternet: www.brinkhaus.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Mit der Präsenz ihrer Marken sowie sich konzeptionell ergänzenden Produktentwicklungen verzeichnete die EuroComfort Group auf den aktuellen Ordermessen nach eigenen Angaben beeindruckende Erfolge. "Auf der ABK Open wurde die Markenwelt von Brinkhaus in ihrer gesamten Breite vorgestellt und erntete wie schon auf der DLS in Göttingen große Beachtung."

Das Unternehmen EuroComfort will innerhalb der wachsenden Gemeinde dieser zunehmend wichtiger werdenden Trend- und Ordermessen die Vorteile der Marke Brinkhaus breit kommunizieren. Aus diesem Grunde wurden auf den beiden Messen zum einen die Vielfalt der Produktrange und zum anderen die Möglichkeiten der Marke Brinkhaus gerade für die Fachbesucher der Betten- und Haustextilbranche erlebbar gemacht.

Die EuroComfort Group legt größten Wert auf Markenpflege und Innovation, wobei neueste Produkte die bestehenden Marken und ihr Sortiment sinnvoll ergänzen und dem Fachhandel eine noch größere Flexibilität in seinem Angebot auf der Fläche bieten. Neben dem Shop-in-Shop-System sind innerhalb der Marke Brinkhaus inzwischen die Kissenbox, der Betten-Konfigurator mit Virtual Reality Brille und die neuen Fiberglasleisten-Lattenroste Quadroflex integriert.

"Bei Brinkhaus verbinden wir traditionelle Werte mit innovativem Fortschritt und Technik", sagt Thomas Bußkamp, CEO der EuroComfort Group. "Diese erfolgreiche Marke ist für den Fachhandel so interessant, weil sie eine besonders hochwertige und in sich stimmige Kollektion an Bettwaren, Matratzen, Boxspring- und Polsterbetten enthält. Die Produkte bieten nicht nur gesunden Schlaf, sondern zielen mit ihrer Gesamtkomposition von Design, Funktion und Qualität auf den Premium-Bereich hin", so Bußkamp. "Wir haben Brinkhaus als Marke inzwischen verlässlich und zukunftsorientiert im Fachhandel etabliert, wobei wir auch hier noch nicht am Ende sind. Im Rahmen dieser Marken- und Produktpolitik achten wir außerdem darauf, dass der Handel zur Marke Brinkhaus auf gleicher Ebene auch weitere, besonders hochwertige Produkte wie Quadroflex hinzufügen kann."

In Addition zum Brinkhaus-Sortiment wurde deshalb auf der ABK Open, wie auch schon erfolgreich auf der DLS in Göttingen, Quadroflex präsentiert und damit die jüngste Entwicklung der EuroComfort Group vorgestellt. Es handelt sich um eine neue Generation an Hightech-Fiberglasleisten mit Stichbogen Made in Germany. Quadroflex-Lattenroste sind eine Weiterentwicklung bestehender Fiberglasleisten, welche die traditionellen Holz-Lattenroste im Premiumbereich ergänzen. "Die neuartige Technik, Verarbeitung und Einzigartigkeit von Quadroflex machen das Produkt begehrlich und bieten dem Handel Chancen zur Differenzierung", heißt es in Bocholt.
"Mit dieser Innovation haben wir unsere Kunden schon zum Jahresanfang überrascht", erklärt Thomas Bußkamp. "Es ist uns gelungen, dem Handel eine Fiberglasleiste anzubieten, wie es sie bisher in diesem Segment nicht gab", berichtet er. "Eine bezahlbare Fiberglasleiste mit Stichbogen, die dem Verbraucher ausgesprochen hohe Qualitäten an Liege- und Schlafkomfort bringt, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse bei der Matratze, machen erholsamen Schlaf erlebbar", so der Inhaber.

Aufgrund der technischen Konstruktion des vorgebogenen Stichbogens ist die neue Fiberglasleiste in der Benutzung anspruchsvoll und dank der erstaunlich hohen Elastizität insbesondere im Körperempfinden von Schultern und Hüften beim Liegen höchst komfortabel. Bußkamp: "Wir haben unser Ziel, dass dieses Produkt in allen Belangen besser sein muss als das, was es bisher gab, erreicht."

Es gibt die Fiberglasleiste in drei verschiedenen Härtegraden, die farblich gekennzeichnet sind. "Funktion und Wirkungsweise von Quadroflex sind in der Beratung leicht zu vermitteln", erklärt Bußkamp. "Damit eröffnet dieses Produkt dem Handel neue Chancen. Und nachdem wir gleich mit Tempo in den Herstellungsprozess eingestiegen sind, können wir jetzt auch die versprochenen kurzen Lieferzeiten halten."

Bußkamp bestätigt, dass alle Markenpartner mit Hilfe einer solchen Integration innerhalb der attraktiven Brinkhaus-Produktpräsentation auf der Verkaufsfläche konkrete Umsatzzuwächse erzielen können. "Der Fachhandel bietet dem Verbraucher wieder einen Grund mehr, seine intensive und fachlich fundierte Beratung anzunehmen und gleichzeitig selbst das Schlaferlebnis zu spüren. Das ist ein Plus an Kundenservice", sagt Bußkamp. "Aber genauso wichtig ist es, dass wir unsere nachhaltige Vorgehensweise in der Markenpolitik bestätigt wissen und dass diese uns beide, Fachhandel und Hersteller, ausgesprochen erfolgreich und zufrieden macht."