Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Egeria:

Neue Kollektion mit breiter Produktauswahl

Egeria GmbH

Nürtinger Straße 83
D-72074 Tübingen
TelefonTelefon: 07071 / 8 82-0
TelefaxTelefax: 07071 / 8 82-270
eMaileMail: info@egeria.de
InternetInternet: www.egeria.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Rechtzeitig zum Saisonstart präsentiert das Tübinger Traditionsunternehmen Egeria seine neue Frottierkollektion. Nach der erfolgreichen Frühpräsentation vom letzten Jahr lanciert Egeria auch dieses Jahr seine neue Kollektion ab Herbst 2018. Sie nennt sich "Farbspiele" und bietet eine breite Produktauswahl von herbstlich-klassischen Sauna-Utensilien bis hin zu sommerlich- fröhlichen Trendartikeln.

Die Klassiker der Frottiertuch-Kollektion wurden mit weiteren modischen und stimmungsvollen Themen ergänzt. Vor allem die Farbstellungen der neu entwickelten Saunatücher sind, wie gewohnt, farblich auf die kombinierbaren Oberteile harmonisch abgestimmt und bilden somit eine stimmungsvolle Saunaserie. Dazu kommen ganz frisch die neuen leichten Saunatücher, die auf beiden Seiten in unterschiedlicher Flor-Webstruktur gefertigt sind. Sie verfolgen den Trend von stylisch dezentem Look mit praktischer Verwendbarkeit und kündigen sich schon jetzt als die neuen Highlights der Kollektion an, wie Egeria betont.

Zudem wurden auch die beliebten Frottierserien Prestige und Diamant mit jeweils zwei trendigen Farben ergänzt, die in sich kombinierbar sind und im Regal eine harmonierende strahlende Farbdarstellung bilden. Auch die jüngste Uniserie Micro Touch wurde durch vier trendige Farben erweitert. Somit wurde auch der Wunsch nach einer breiteren Farbauswahl für ausdrucksvolle Präsentationen und Ausstattungen erfüllt.

"Nichts geht über ein kuscheliges Maris-Tuch morgens im Bad", erklärt Egeria: Die neuen Streifentücher, mit dem hell- und dunkleren Streifenblock-Look lassen die Serie klassisch aber auch gleichzeitig sportlich aussehen. Die neuen Tücher sind wiederum so konzipiert, dass sie mit den Unifarben der Serie Micro Touch stilvoll kombiniert werden können.

Im Bereich Bademäntel wurde die bestehende Kollektion mit neuen Kilts, Sarongs, Sauna-, und Kinder-Bademänteln erweitert und ergänzt damit die elegant sportliche Bademantel-Basic-Produkt Linie.

Das nachverfolgbare Produktlabel Made in Green wurde auf weitere Artikel übernommen und damit die Anzahl mit dem Made in Green Logo ausgestellten Artikel erfolgreich erweitert. "Außerdem", so Egeria, "freuen wir uns auch, dass unsere Produktionsstätte jetzt eine weitere Stufe der sozialen Unternehmensstandards erfüllt und damit die neue SA8000-Zertifizierung bekommen hat."