Messe Park
Branchendatenbank
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

W. & L. Jordan:

Wohlfühlen mit Teppichboden und Textilien

W. & L. Jordan GmbH

Horst-Dieter-Jordan-Straße 7-10
D-34134 Kassel
TelefonTelefon: 0561 / 9 41 77-0
TelefaxTelefax: 0561 / 9 41 77-111
eMaileMail: info@joka.de
InternetInternet: www.jordan-kassel.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Neben dem Service spielt das Ambiente eines Hotels die größte Rolle, wenn der Gast sich wohl fühlen soll. Derzeit sind als Kontrapunkt zur schnelllebigen digitalen Welt wieder Einrichtungskonzepte mit personalisierten, individualisierten Räumen gefragt, die emotional berühren und Komfort sowie Geborgenheit bieten. Neben den Möbeln sind Farben, Bodenbeläge, Dekorationen und Licht dabei wichtige Faktoren. Textilien verleihen den Hotels Charakter und Atmosphäre, verbessern zudem die Akustik und das Mikroklima.

Für einen warmen Empfang der Gäste sorgen nuancierte Farben, weiche Teppichböden, schöne Stoffe, natürliche Materialien, die feinfühlig aufeinander abgestimmt sind und so ein harmonisches Bild ergeben. Jordan hat dafür unter den Marken Joka und Inku Komplett-Konzepte mit Teppichboden, Dekorations- und Möbelstoffen entwickelt, die sich individuell kombinieren lassen, dabei in sich stimmig und geschmackvoll sind. Die Farben und Dekore sind modern, folgen aber keinen kurzlebigen Trends, so dass sie auch längerfristig zeitgemäß und frisch bleiben.

Die Kollektion Objekt Imperial ist ein Design-Baukasten mit sieben attraktiven Druckdessins in vier Farbthemen, die exklusiv für Joka entworfen wurden. Dabei wurden Klassiker wie florale Motive und Grafik gekonnt in die heutige Zeit übertragen: stilisierte Blattzeichnungen, locker über den Fond gestreut, Blattranken wie japanische Tuschezeichnungen, luftige Kringel, Wellenlinien, ein feines Karoraster, das an Millimeterpapier erinnert, mehrfarbige Schottenkaros und Flechtmuster mit fast dreidimensionalem Effekt. Die vier Farbstellungen Grün, Beige, Rot und Blau basieren jeweils auf einem Hauptfarbton, der mit helleren und dunkleren Nuancen aus der gleichen Farbfamilie akzentuiert wird.

Die Grundware, ein hochwertiger, schwerer Saxony aus 100% Polyamid-Markengarnen mit weichem Griff sowie hohem Gehkomfort, strahlt diskreten Luxus aus. Dabei sind die Teppichböden unempfindlich und pflegeleicht, strapazierfähig und langlebig, schwer entflammbar und antistatisch und eignen sich auch für die Verlegung auf Treppen und Fußbodenheizung.

Die Dessins sind in allen Farben in 400cm Warenbreite ab Lager erhältlich, das verkürzt den Renovierungsaufwand und garantiert eine schnelle Verlegung. Auf Anfrage lassen sich ab 240 m auch individuelle Farb- und Designwünsche realisieren. Ab 300 m ist auch 500cm Warenbreite möglich.

Die zweite Hotelkollektion, Objekt Mirage, ist in der Farbgebung und Musterung etwas klassischer gehalten und variiert fünf Druckdessins in vier Farbrichtungen. Symmetrisch angeordnete Punkte, alternativ mit der Bourbonen-Lilie durchsetzt, fein ziselierte Blüten- und Blattranken, gepunktete Sterne, die sich zu einem regelmäßigen ornamentalen Muster verdichten, und ein zeitloses Karomuster gibt es in den Grundfarben Stein, Cognac, Granatrot und Nachtblau.
Basisqualität ist hier ein dichter, extrem hochfloriger Saxony aus bewährten 100% Polyamid-Markengarnen, der selbstverständlich ebenso alle funktionalen Anforderungen erfüllt, die in Hotels an den Bodenbelag gestellt werden. Auch Objekt Mirage mit einer Warenbreite von 400cm wird am Lager vorrätig gehalten und ist sofort abrufbar.

Eröffnen diese beiden Teppichboden-Kollektionen schon vielfältige Kombinations- und Gestaltungsmöglichkeiten, liegt der Clou des Konzeptes doch in den koordinierten Dekostoffen, Möbelstoffen und Dim-Outs der Kollektionen Classic Contract 1-3 und Classic Contract 4. Diese empfiehlt Joka als kongeniale Partner für Objekt Imperial und Objekt Mirage.

Die Kollektion Contract 1-3 umfasst Deko- und Möbelstoffe aus 100% Trevira CS in sechs Farbthemen: Gelb-Curry, Creme-Natur, Stein-Grau, Rot-Terra, Aqua-Blau und Limone-Grün. Die Dekostoffe mit stilisierter floraler Musterung, breiten, mehrfarbigen Streifen und einem strukturierten Uni präsentieren sich am Fenster als charmantes Trio oder attraktive Solisten. Die Möbelstoffe sind schlicht-elegant gehalten als Faux-Uni, mit Fischgratmusterung oder Strukturkaros. Besonders raffiniert: Die Stoffe sind eigenständig und korrespondieren dennoch perfekt mit den Teppichböden, weil sie in Design und Farbgebung ähnlich, aber nicht identisch sind.

Die Kollektion Classic Contract 4 vereint fünf Artikel aus Trevira CS oder 100% Polyester FR mit drei kombinierbaren Dekoren in fünf Farbstellungen, darunter ein zarter Voile, zwei bedruckte Dekostoffe, ein Möbelstoff und ein Dim-Out.