Werkhaus
Branchendatenbank
Domotex 2018Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Marburger Tapetenfabrik J.B. Schaefer:

Karim Rashid mit futuristischen Dessins

Marburger Tapetenfabrik J.B. Schaefer GmbH & Co. KG

Bertram-Schaefer-Straße 11
D-35274 Kirchhain
TelefonTelefon: 06422 / 81-0
TelefaxTelefax: 06422 / 81-223
eMaileMail: contact@marburg.com
InternetInternet: www.marburg.com
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Globalove heißt die dritte Kollektion, die der New Yorker Star-Designer Karim Rashid für die Marburger Tapetenfabrik entworfen hat. Sie zeigt futuristische Designs, die von der Elektromusik inspiriert sind. Klangbilder liefern die Vorlage für Wellenmuster und verschlungene Motive in expressiven Farben. Damit versprüht Globalove sowohl im privaten Bereich als auch im Objekt gute Stimmung.

Die für Rashid typischen Rosa- und Pinktöne, Farbspiele in Blau, Türkis und Grün, Schwarz mit Gold und Silber prägen das Farbspektrum der Kollektion. Mit den aufwändig gedruckten Dessins stellt der Künstler Musik optisch dar: Schwingungen aus Lautsprechern, laute und leise, dichte und transparente Töne in interpretiertem Computerdesign und Musikwelten in irisierenden Farben. Filigrane Silbernetze liegen auf psychedelischen Grafiken und dunklen Hintergründen.

Sehr markant sind auch die großen und kleinen kaleidoskopartigen Dessins in frischen Farben, in Gold oder Schlamm. Sie erinnern an die Muster, die sich durch das Drehen kleiner bunter Glassteine immer wieder neu zusammenfügen.

Die Kollektion Globalove umfasst 47 Vliestapten in den Maßen 10,05x0,75 m. Designliebhaber wird es freuen: Die Hauptmotive gibt es auch in Digitaldruck in den Maßen 2,80x1,04 m.