Werkhaus
Branchendatenbank
Domotex 2018Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Marburger Tapetenfabrik J.B. Schaefer:

Reminiszenz an alte Meister

Marburger Tapetenfabrik J.B. Schaefer GmbH & Co. KG

Bertram-Schaefer-Straße 11
D-35274 Kirchhain
TelefonTelefon: 06422 / 81-0
TelefaxTelefax: 06422 / 81-223
eMaileMail: contact@marburg.com
InternetInternet: www.marburg.com
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Die neueste Kollektion der Marburger Tapetenfabrik heißt so, wie französische Weinbauern ihre edelsten Tropfen nennen: "Cuvée Prestige". Hergestellt wird sie im Heißprägeverfahren, das für eine stumpf-matte Optik und zartgriffige Haptik sorgt. Mit der hochwertigen Karte präsentieren die Kirchhainer erneut handwerkliches Können und Technik auf der Höhe der Zeit.

Zurückhaltendes Gold und Silber, Bronze und Kupfer sind dominierende Farbtöne der Cuvée Prestige. Die Dessins sind modern: Das Spiel der wie Reliefs gemusterten Oberflächen mit den ansprechenden Farben sorgt für echte Hingucker. Kontrastreicher Höhepunkt sind Panels mit Blumengirlanden im Barock-Stil. Sie erinnern an die prachtvollen Stillleben beispielsweise von Jan Davidszoon de Heem, die im Amsterdamer Rijksmuseum zu sehen sind. Aufgedruckt werden sie digital auf unifarbene Strukturtapten. Harmonisch auf die Hauptmotive abgestimmt, setzen die Panels ausdrucksvolle Akzente und damit die Wand in Szene.

Die Kollektion Cuvée Prestige umfasst fünf Hauptmotive und 52 Tapeten in den Maßen 10,05x0,70 m. Die Digitaldruck-Panels werden in fünf Farbstellungen in den Maßen 3,20x0,70 m und 9,90x0,70 m angeboten.