Werkhaus
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Tapetenfabrik Gebr. Rasch:

Flexible Lösung an der Wand

Tapetenfabrik Gebr. Rasch GmbH & Co. KG

Raschplatz 1
D-49565 Bramsche
TelefonTelefon: 05461 / 8 11-0
TelefaxTelefax: 05461 / 8 11-277
eMaileMail: info@rasch.de
InternetInternet: www.rasch.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Aufwändige Strukturen, großer Sand und feines Granulat - das sind nach Auskunft der Tapetenfabrik Rasch in Bramsche die Trendsetter für die Wand. Sie zeigen sich immer häufiger zusammen mit hochwertig produzierten Vliesen. Farblich lassen sie keine Gestaltungswünsche offen: Durch einen individuellen Farbauftrag werden die Muster zum Leben erweckt. Die Kollektion von Rasch nennt sich "Wallton".

Durch die große Bandbreite an Strukturen, Schraffuren und Motiven der überstreichbaren Wandbeläge sind der kreativen Gestaltung kaum Grenzen gesetzt. Dabei bleibt die Verarbeitung einfach, denn das Vlies lässt sich ohne Weichzeit, Ausdehnen und Zusammenziehen an die Wand bringen. Sollte später einmal renoviert werden, kann die Tapete problemlos trocken abgezogen werden.

Die Tapeten der Kollektion Wallton stehen der Auswahl an Motiven fertiger Tapeten nicht nach. Doch kann darüber hinaus jedes Motiv mehrmals überstrichen oder mit Farbe ausgebessert werden. Somit bietet die Karte eine flexible Lösung für zeitgemäßes Gestalten von Innenräumen.

Die Produkte sind ideal für stark beanspruchte Bereiche wie Treppenaufgänge, Büros, Küchen und Kinderzimmer. Es gibt sie in zwei Größen: als Eurorolle in 0,53 x10,05 m und als Großrolle in 1,06 x25 m.