Studie Bodenbelagsmarkt
Branchendatenbank
Branchen-Planer

Belgien Special

Boen Parkett Deutschland:

Inspiriert von aktuellen Wohntrends

Boen Parkett Deutschland GmbH & Co. KG

Industriestraße 41
D-23879 Mölln
TelefonTelefon: 04542 / 80 03-0
TelefaxTelefax: 04542 / 80 03-47
eMaileMail: boen@boen-parkett.de
InternetInternet: www.boen.com/de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Der moderne, stylische Markenauftritt von Boen zog die Blicke auf sich. Auf der einen Seite die Präsentation der vier Stilwelten Pure Nordic, Modern Rustic, Urban Contrast und Classic Elegance, die anhand von fünf Meter großen Setzkästen dargestellt wurden, in denen jeweils abgestimmte Möbel und Dekorationen platziert waren. Auf der anderen die Böden mit der innovativen Oberflächentechnologie Live Pure, die eine natürliche, wie unbehandelt wirkende Optik ergibt. Dank besonderer Rezeptur - "weder Lack, noch Öl" - feuert Live Pure das Holz nicht an, sodass es sein ursprüngliches Aussehen nicht verändert und trotzdem sehr verschleißfest ist. Das besondere Finish war übrigens von einer Fachjury als eine von 60 wegweisenden Produkten ausgewählt worden und wurde im Rahmen der Sonderschau Innovations@Domotex präsentiert.

"Die stark steigende Nachfrage nach Eichenparkett mit Live Pure hat uns dazu motiviert, noch mehr Formate mit dieser Oberflächenbehandlung ins Programm zu nehmen", verkündete Guido Müller, Geschäftsführer Deutschland und Boen-Vizepräsident auf der Domotex. Neben der klassischen Breite von 138 mm und der Landhausdiele in einer Breite von 209 mm zählt ein Dreistab-Schiffsboden dazu. Die neuen Farben orientieren sich an aktuellen Wohntrends: von natürlicher Eleganz in warmer Tönung wie bei Amerikanischer Walnuss über urbane, trendige Grauschattierungen wie bei Eiche Grey Harmony bis zu skandinavisch hell wie bei Esche Weiß, die förmlich das Licht des Nordens einfängt. Alle Holzarten sind in den angesagten ruhigen Sortierungen ohne Äste gehalten. "Live Pure verspricht praktisch einen pflegefreien Parkettboden", erläuterte Verkaufsleiter Sven Adebahr, über die normale Reinigung hinaus ist nach dem Verlegen und während der gesamten Nutzungsdauer keine weitere Oberflächenbehandlung mehr nötig."

Ein Facelift hat Boen seiner erfolgreichen Stonewashed Collection verpasst. Die markanten Böden sind mit dem rein pflanzlichen Öl Live Natural behandelt. Durch eine neue Bürsttechnik dringt das Öl tief in in das Holz ein und sorgt für ein natürlich frisches Aussehen. Die neuen Farben: Eiche Honey in weichem Bernsteinton, dunkel schimmernde Eiche Grey Pepper und Eiche White Stone in sanftem Elfenbein.

Eine eigene Ausstellungsfläche erhielten die Sportböden. Mit neuem Konzept und neuem Kommunikationsansatz unter dem Titel "Wo sind Sie aktiv?" will Boen seine Position als Marktführer bei Holz-Sportböden stärken und ausbauen. Statt Stilrichtungen wurden Einsatzbereiche selektiert: Fitness & Tanz, Hotel & Gesundheit, Schule & Multifunktion, Arenen & Sporthallen. Jeweils werden die konkreten Anforderungen definiert und entsprechende Produktempfehlungen gegeben. "Das soll für die Kunden einfacher zu verstehen und für den Handel besser zu verkaufen sein", sagte Müller.